Ingwer-Knoblauch immer vorrätig. Schnell zur Hand, lästiges Schälen entfällt.

Ingwer-Knoblauch-Paste - immer vorrätig

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer gern asiatisch/indisch kocht, braucht oft Ingwer und Knoblauch. Aber immer, wenn man's braucht, hat man keinen frischen Ingwer da.

Man nehme:
Ingwer und Knoblauch, beides geschält zu gleichen Teilen, je ca.50 g, in der Haushaltsmaschine mit etwas Wasser pürieren.

Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf eine Klarsichtfolie setzen und im Tiefkühler einfrieren. Später die gefrorenen Ingwer-Knoblauch-Kugeln in einer Gefriertüte aufbewahren.
Die Menge eines halben Teelöffels reicht oft schon für ein 4-Personen-Essen. Und man hat immer Ingwer-Knoblauch vorrätig. Schnell zur Hand, lästiges Schälen entfällt...;)

Von
Eingestellt am


12 Kommentare


#1 Karla
23.9.04, 23:02
Ich nehme für Kräuter und solche Miniportionen Eiswürfelformen. Wenn alles hart gefroren ist, dann ab in einen Gefrierbeutel. Geht schnell und man kann gut dosieren.
#2 chrissy
9.8.06, 21:06
@ Dobby , das mit der Paste ist eine Leckere idee (kannt ich echt noch nicht) werde die Paste bald ausprobieren, und dan vieleicht mal später auf den tip mit den einfrieren zurück kommen . danke ;-)
1
#3
27.3.07, 22:08
guter tipp
#4
20.7.10, 07:43
Hi Dobby

Bisher habe ich geriebenen Ingwer eingefrohren und immer Stücke davon abgebrochen.

Aber wirklich deine Idee mit dem Mixer und auch gleich Knoblauch dazu, dann die Masse als 'Häufchen' einfrieren - einfach ein SUPER TIPP.

Vielen Dank und lieben Gruss - Noona
#5
20.7.10, 10:40
Man kann die Masse auch in kleine Gläser einfüllen und dann mit Öl bedecken. Hält sich im Kühlschrank auch eine lange Zeit. Darauf achten das beim Entnehmen immer ein frischer , suberer Löffel genommen wird
#6
20.7.10, 14:17
Hört sich super an :))
Frage...kann ich das auch mit dem Zauberstab pürrieren ?
Schönen Gruß Rea
#7
20.7.10, 14:18
@Dobby...
Text ist verrutscht. Ich hoffe du findest meine Frage ?!
#8
20.7.10, 16:05
Super Idee das man selbst nicht darauf kommt.Danke
#9 Morrisweiss
20.7.10, 19:15
Super Idee, wäre ich auch nicht drauf gekommen, oft fehlt mir die frische Zutat wie Ingwer und ausserdem geht es ruck zuck, wenn schon vorbereitet ist.
#10 chrissi
21.7.10, 19:36
Supertip! Danke! Werd ich bestimmt mal machen!
#11
9.9.10, 22:58
Supertipp, danke!!
#12
28.10.10, 11:08
@Rea: Einfach ausprobieren! Warum soll das nicht gehen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen