Ingwer-Limonade selbstgemacht

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das war mein Drink zum Deutschland-Griechenland-Spiel für die Antialkoholiker unter meinen Gästen und er ist sehr gut angekommen.

Ingwer-Limonade

  1. Pro Glas nimmt man ein Stück Ingwer, von etwa halber Daumenlänge, eine halbe unbehandelte Zitrone, davon der Saft und die abgeriebene Schale, brauner Zucker nach Geschmack, ein paar Eiswürfel und Sprudelwasser zum Auffüllen.
  2. Der Ingwer wird geschält und kleingehackt, die Zitronenschale abgerieben oder in feinen Zesten angeschält und der Saft ausgepresst, die drei Zutaten mit dem Zucker verrührt und mit einem Löffel zerdrückt, etwas ziehen gelassen.
  3. Dann gibt man das Sprudelwasser dazu, rührt ein paarmal gut um (man kann's auch in den Shaker geben) und dann wird das Ganze über ein Sieb in ein Glas mit Eiswürfeln gegossen. Sehr lecker!
Von
Eingestellt am
Themen: Ingwer, Limonade

3 Kommentare


#1
29.6.12, 12:33
***** Sterne dafür! Ich wollte auch mal welche machen, ging aber total daneben, werde dann gleich deine Variante ausprobieren :) *freu*
#2
29.6.12, 14:33
Oh ja Super....kann mir noch etwas Zitronengras dazu vorstellen.
#3
28.10.12, 18:18
funktioniert , aber irgendwie bitter

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen