Spieße mit Hackbällchen und Rosenkohl: Die Süße der Früchte harmonisiert gut mit den anderen herzhaften Zutaten. Für den Dip wurde Senf mit gepresstem Knoblauch, Chili und etwas Estragon verrührt.

Interessante Spieße mit Hackbällchen und Rosenkohl

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Kürzlich brauchte ich noch ein paar Ideen für einen gemütlichen Abend mit Freunden und habe diese Spieße zubereitet: Rosenkohl-Hack-Spieße mit Datteln und Trockenpflaumen umhüllt, von Schwarzwälder Schinken.

Zutaten

  • 8-10 möglichst gleich große Rosenkohlröschen
  • Hackbällchen - roh und gewürzt aus der Frische-/Kühltheke
  • Trockenpflaumen
  • Datteln
  • Frühstücksspeck oder hier: Schwarzwälder Schinken
  • wenig Bratfett nach Wahl

Für den Dip (optional: Auch Cocktail- oder Schaschliksoße passt gut):

Zubereitung

  1. Der Rosenkohl wird geputzt und fast gar gekocht.
  2. Pro Spieß entweder entkernte Datteln oder Trockenpflaumen mit rohem Schinken bzw. Frühstücksspeck umwickeln.
  3. Vorgeformte oder selbst zubereitete Hackbällchen in gleicher Größe, sowie Rosenkohl wird abwechselnd aufgespießt.
  4. Die Spieße in der von allen Seiten bräunen.

Die Süße der Früchte harmonisiert gut mit den anderen herzhaften Zutaten.

Für den Dip habe ich Senf mit gepresstem Knoblauch, Chili und etwas Estragon verrührt.

Zu diesen Spießen passt auch sehr gut ein Wintersalat aus Chicoree und Feldsalat, garniert mit Walnüssen, sofern man die Spieße “solo” verspeisen möchte, also nicht im Zusammenhang mit einem Buffet.

Von
Eingestellt am

32 Kommentare


2
#1
3.1.18, 19:27
Na, das liest sich ja sehr lecker und schmeckt sicher auch so.Muss ich mal ausprobieren.Danke für den Tipp!! 😃
2
#2
3.1.18, 19:42
Gefällt mir sehr gut, Dein Rezept und wird bestimmt ausprobiert.
2
#3
3.1.18, 19:59
Bei deinem Foto dachte ich zuerst, ohne zu lesen, warum packt sie die Spieße in Kondome oder durchsichtige Säckchen. ? Beim ranzoomen sah ich dann, daß es Chicoree ist. Ok, habs gelesen und für gut befunden, aber mit Rosenkohl hab ich nix mehr am Hut. Müsste auch mit kleinen Tomaten und Pilzen funktionieren. Wenn ich meine Feiertagsreste alle verputzt habe, werde ich das mal testen.👍
5
#4
3.1.18, 20:07
@Upsi: 
Upsi, Upsi......warum Kondome? Weil Kondome schützen! So sind die Spieße auch nach Wochen noch frisch 😂
2
#5
3.1.18, 20:41
Hmm, lecker
1
#6
3.1.18, 20:50
@xldeluxe_reloaded: ich brauch nen guten Optiker, meine letzte Brille macht alles so plastisch verschwommen 😂 Spieß im Kondom hört sich aber doch gut an, gibs zu 😊
2
#7
3.1.18, 20:58
@Upsi: 
Sind aber keine Kondome, sind diese Knoblauchnetze! 😂
Wobei Spieß im Kondom unter Umständen den richtigen Kick geben könnte............ 
3
#8
3.1.18, 22:04
Ähmmmm, da verstehe ich was nicht: warum ist da was um die Spieße? Wo kann ich das  finden/lesen?   Hmmm... ich geh mal Brille putzen.... wo ist der Schrubber
1
#9
3.1.18, 22:04
@xldeluxe_reloaded: da bin ich jetzt platt, hab doch echt geglaubt das sind chicoreeblätter, dabei sinds Knoblauchsäcke. Ich gebs auf und meld mich mit neuer Brille erst wieder. 😭
#10
3.1.18, 22:07
@ursula: 
Ich habe es nicht erwähnt, weil ich dachte, man sieht die Säckchen😂😂😂
So lassen sich die Spieße übrigens sehr gut transportieren.
#11
3.1.18, 22:13
und warum sind die drum? Nur so als netter Gag oder hat es einen Grund, evl. KnobiDuft?
2
#12
3.1.18, 22:23
@Upsi: #6
Hört sich vor allem sehr interessant an.Gefällt mir besser, als Knoblauchnetz 😃
1
#13
3.1.18, 22:29
@ursula: 
Sorry, uns war nach scherzen. Siehe #3 von Upsi 😘
#14
3.1.18, 22:44
Genau Ursula, sorry aber manchmal ist mir so 😄😄
Egal ob Kondom, Chicoree, Knoblauchsack, ich weiss es ehrlich auch nicht warum uns die deluxe so irritiert, ich geh jetzt ins Bett und denke nach 😚
#15
3.1.18, 22:47
Dann Sorry, dass ich es nicht gerafft habe...😀 gute N8
#16
4.1.18, 00:07
@ursula: 
Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen, wir waren ja schuld am Missverständnis.
1
#17
4.1.18, 00:08
@Upsi: 
Ich bin unschuldig. Es liegt an Euren Brillen!
#18
4.1.18, 18:46
@ursula: #8
Der war gut - Brille putzen mit Schrubber 😃😃😃
#19
4.1.18, 19:49
naja... ich sehe oft den Wald vor lauter Bäumen nicht...😀
#20
4.1.18, 22:26
@ursula: 
Alles gut - wir schweiften aus Langeweile ein wenig ab 😅
Die Spieße liegen der Optik wegen auf auf Chicoree. Sonst nichts!
#21
5.1.18, 08:09
Eure Phantasie möchte ich haben 😂
#22
5.1.18, 10:49
@xldeluxe_reloaded: trotzem frage ich dich jetzt neugierig, mit alter Brille und fast schlafloser Nacht, was der Sinn der Knoblauchsäcke ist. Transport? Einzelhaft warum ? kann ich irgendwie nicht verstehen und wann stopfst du die Spieße in die Säcke? Sorry, aber das sind doch hoch wissenschaftlich, weltbewegende und lebensnotwendige Fragen von einer nicht ganz dummen und älteren , nicht dementen, aber sehschwachen Upsi.🙄😉
2
#23
5.1.18, 11:13
@ Upsi
sehr gut gefragt...😂
Ich habe eben erst, auf Grund deiner lustigen Worte, noch mal, zum x- mal, hingeschaut und jetzt erst bemekrt, dass es Chicoree ist... Menno, ich bin wirklich schon blind.

Aber es sieht wirklich aus wie kleine, durchsichtige "Säckchen", weil es oben den Anschein hat, als wären diese mit einem "Bindfaden" zugebunden. Aber das sind die Holzstäbchen, welche oben herausschauen und "etwas" daneben, was dann dieses "Holzrestchen" wie eine kleine Schlinge aussehen läßt.

Aber... ähemmm, ich sehe es mal als unsere Kreativität an, Chicoree als "Säckchen" zu betrachten...😂
#24
5.1.18, 11:56
@ursula: hihi find ich lustig, daß wir mit delüxchen noch nicht fertig sind, aber unsere Brillen sind jetzt sauber, die Gedanken auch, blos die Fragezeichen..........😄wozu Säckchen ? Ursula das sind Knoblauchsäckchen, diese kleinen Netze. Denk ich jedenfalls oder ??? Hat sie doch geschrieben
#25
6.1.18, 10:01
Entschuldigung, aber wo seht ihr denn Netze?😮
2
#26
6.1.18, 10:28
Danke Beth, das habe ich mich auch schon gefragt, aber ich fand die Diskussion hier lustig, also hab ich es laufen lassen 😂
1
#27
6.1.18, 10:45
@BethH: siehe Kommentar 7 und 10, da schreibt die Tippgeberin das Netze darum sind , aber jetzt isses mir wurscht, ich hatte meinen Spaß 😃
1
#28
6.1.18, 18:15
@Upsi: #27
Ich auch und das finde ich das Schöne an FM 😂
1
#29
6.1.18, 20:05
Ganz einfach😊: das sind Chicoknobinetze.

Aber was sind das für Schlingen, oben am Schaschlikspieß, die Holzstäbchen sind doch eigentichen nicht "angebunden"... weder am Chicoree noch am "Knobinetz "... ein sehr interessantes Gericht😍. Ich mach's auch, aber ohne Chicoreenetz.
1
#30
6.1.18, 20:15
@ursula: 
Das ist es! Chicoknobinetze!
Die Schlingen sind an den Spießen, die allerdings keine schnöden Schaschlikspieße aus Holz sind, sondern fein gezwirbelte Bambusspieße mit Schleifchen. Die sind so gekauft, die waren immer schon so und ich habe sie nicht in nächtelanger Kleinarbeit geschnitzt 😂
Weder Knoblauchnetze noch wie vermutet Kondome waren diesem Rezept dienlich. Der gute alte Chicoree  gehört wie der Teller nicht zwingend zum Rezept 😅
#31
6.1.18, 20:16
Die Spieße haben Schleifen, kennt ihr die nicht? Sieht man öfter bei Buffets. Googelt mal Bambusspießchen.
Ich kann mir das mit den optischen Täuschungen nur so erklären, dass manche noch einen etwas älteren Monitor haben, dessen geringe Auflösung solche Täuschungen verursacht. Ich sehe: Teller, darauf Chicoreeblätter, darauf Bambusspießchen mit Schleifen, die Rosenkohl, Datteln im Speckmantel und Hackbällchen aufspießen. Und einen Dip. 

Ich finde das eine sehr gelungene Zusammenstellung, gerade die Süße und das Salzige von den Datteln im Speckmantel in Kombi zu der leichten Bitterkeit des Rosenkohls finde ich eine super Ergänzung. Ich würde noch Kartöffelchen dazu mögen. 
1
#32
9.1.18, 13:14
Das nenne ich innovatives Kochen! Danke xl für die schöne Anregung. Werde ich  garantiert nachkochen. 👍👏 Ist mal was ganz Anderes. 

Rezept kommentieren

Emojis einfügen