Isopropyl-Alkohol gegen Lippenherpes

Lippenherpes

Wenn ihr so doll Lippenherpes habt wie ich (meist 3-4 Bläschen auf einmal), dann hier mein Tipp:

Sobald ihr das erste Kribbeln spürt, Wattepad in die Hand und Isopropyl-Alkohol (70%) aus der Apotheke drauf.

Jetzt tief einatmen, Luft anhalten (der Alkohol benebelt einen sonst ganz schön dolle) und das (oder den?) Wattepad für 5 Sekunden draufdrücken.

Dann wird das Bläschen nicht so groß, sondern bleibt KLEIN und es BRENNT auch NICHT die ganze Woche :)

Hilft bei mir zu 100%! Im Gegensatz zu diesen ganzen minikleinen Tübchen für viel zu viel Geld aus der Apotheke ...

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Lavendelöl gegen Herpes
Nächster Tipp
Was hilft bei Herpes - ein Erfahrungsbericht
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare
alsterperle
1
Einen schönen Mund hast du auf jeden Fall! ;) Gute Besserung
12.2.11, 12:34 Uhr
Dabei seit 25.12.06
2
Werd ich garantiert ausprobieren....Habe sonst immer diese genialen Compeed-Pflaster benutzt. Aber an manchen Stellen wie am Naseneingang sind die oft schwierig aufzukleben, zumindest gelingt es mir nicht ohne sichtbare Falten. Und außerdem ziept es gewaltig an den Nasenhärchen beim Ablösen.

Danke für den Tipp :-)
12.2.11, 15:07 Uhr
knuffelzacht
3
Kenne ich, funktioniert!
12.2.11, 21:38 Uhr
Dabei seit 7.5.06
4
Hallo,

wenn ich ein Bläschenhabe, stech ichs auf und desinfiziere...danach wirds geföhnt, bis ichs kaum aushalte...und wieder desinfiziert...FAZIT: Kürzere Dauer und es sieht auch nicht nach Herpes aus
13.2.11, 15:55 Uhr
Dabei seit 17.11.10
5
Ich steche es auch auf und benetze es anschließend mit Teebaumöl. Das kribbeln hört sofort auf.
13.2.11, 18:50 Uhr
Dabei seit 18.2.11
6
Besser ist vorbeugen. Seit ich Zinktabletten (aus dem Drogeriemarkt ) nehme habe ich keinen Lippenherpes mehr gehabt.
18.2.11, 17:05 Uhr
sylterseestern01
7
Ja, Herpes kommt meist wenn man viel Stress hat. Auch ich verwende reinen Alkohol und betupfe die Stelle, danach noch mit losen Gesichtspuder / oder Baby- Puder auf die Stelle. Puder trocknet dann den Herpes - Virus aus. Baby - Puder ist noch besser, denn es enthält heilende Wirkstoffe.

L.G. Sylterseestern
18.3.11, 20:02 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen