Kabeljau in Curry-Butter mit Spitzkohl und Kartoffeln

Mal wieder Fisch auf den Tisch! Feiner Kabeljau in Curry-Butter mit Spitzkohl und Kartoffeln.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Kabeljau in Curry-Butter mit Spitzkohl und Kartoffeln, das ist ein sehr feines und schnell zubereitetes Gericht, das dir bestimmt schmecken wird.

Zutaten

  • 4 bis 5 Kabeljaufilet (TK aufgetaut)
  • 800 g Spitzkohl
  • 500 g Kartoffeln
  • 100 g Butter
  • 1 TL Thai-Curry-Pulver
  • 1 TL gelbes Currypulver
  • 1 Prise getrockneten / gehackten Chili
  • Pfeffer und Salz zum Würzen des Kabeljaus

Zubereitung

  1. Salzkartoffeln zubereiten.
  2. Spitzkohl (grob geschnitten) in etwas Butter mindestens 20 min bei kleiner Temperatur mit einer klein gehackten Zwiebel angebraten.
  3. Dann Pfeffer und Salz zugegeben und nun die zuvor gekochten Salzkartoffeln untergehoben.
  4. In einer jetzt 100 g Butter schmelzen. 1 Teelöffel Thai-Curry-Pulver und 1 Teelöffel gelben Curry zugeben und eine Prise Chili.
  5. Den zuvor mit Pfeffer und Salz gewürzten Kabeljau darin bei kleiner bis mittlerer Hitze gar schwenken. Dieser Schritt sollte keine 5 min dauern, weil der Fisch sonst zu sehr durchgart.
  6. Alles zusammen servieren.

Mein Mann fand es super lecker.

Voriges Rezept
Sahnefischfilets: schnell, einfach, billig und lecker
Nächstes Rezept
Rigatoni al Tonno
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Kabeljau orientalisch
Kabeljau orientalisch
8 13
Marinierter Fisch mit Zuckerschoten, Curry-Spinat & gelbem Reis
2 4

Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter