Kabeljau in Curry-Butter mit Spitzkohl und Kartoffeln

Mal wieder Fisch auf den Tisch! Feiner Kabeljau in Curry-Butter mit Spitzkohl und Kartoffeln.
Fertig in 

Kabeljau in Curry-Butter mit Spitzkohl und Kartoffeln, das ist ein sehr feines und schnell zubereitetes Gericht, das dir bestimmt schmecken wird.

Zutaten

  • 4 bis 5 Kabeljaufilet (TK aufgetaut)
  • 800 g Spitzkohl
  • 500 g Kartoffeln
  • 100 g Butter
  • 1 TL Thai-Curry-Pulver
  • 1 TL gelbes Currypulver
  • 1 Prise getrockneten / gehackten Chili
  • Pfeffer und Salz zum Würzen des Kabeljaus

Zubereitung

  1. Salzkartoffeln zubereiten.
  2. Spitzkohl (grob geschnitten) in etwas Butter mindestens 20 min bei kleiner Temperatur mit einer klein gehackten Zwiebel angebraten.
  3. Dann Pfeffer und Salz zugegeben und nun die zuvor gekochten Salzkartoffeln untergehoben.
  4. In einer jetzt 100 g Butter schmelzen. 1 Teelöffel Thai-Curry-Pulver und 1 Teelöffel gelben Curry zugeben und eine Prise Chili.
  5. Den zuvor mit Pfeffer und Salz gewürzten Kabeljau darin bei kleiner bis mittlerer Hitze gar schwenken. Dieser Schritt sollte keine 5 min dauern, weil der Fisch sonst zu sehr durchgart.
  6. Alles zusammen servieren.

Mein Mann fand es super lecker.

Wie findest du dieses Rezept?

Passendes Video zu diesem Rezept
Voriges Rezept
Kabeljau Schlemmerfilet selbstgemacht
Nächstes Rezept
Rigatoni al Tonno
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!