Dreh-dich-um-Kuchen Käsekuchen

Käsekuchen - Dreh dich um Kuchen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Das ist der beste Käsekuchen den ich kenne. Habe ihn schon oft für meine Lieben machen müssen!

Zutaten

Für den Boden:

  • 150 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 3 Eier
  • 2 Tütchen Vanillezucker
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 2 Dosen abgetropfte Mandarinen

Für die Quarkmasse:

  • 500 g Quark
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • Saft der Zitrone
  • 1 Puddingpulver Vanille

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Boden mit einander vermengen und ca. 2 Minuten geschmeidig rühren.
  2. In eine gefettete Springform geben.
  3. Die Mandarinen auf dem Teig verteilen.
  4. Danach die Zutaten für den Belag mit einander vermengen und vorsichtig auf den Teig und die Mandarinen geben.
  5. Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober/ Unterhitze 60 Minuten backen. Stäbchenprobe... Jeder Ofen ist anders!
  6. Kuchen in der Form auskühlen lassen.
  7. Mit Puderzucker bestäuben oder mit Deko aus Fondant dekorieren... Oder einfach so genießen :)
  8. Wenn ihr Zeit habt könnt ihr dem Zauber zuschauen... Nach ca. 10-15 Minuten dreht sich der Kuchen und der Boden kommt nach oben...

Viel Spaß beim Backen und Schlemmen!

Von
Eingestellt am

43 Kommentare


5
#1
20.5.14, 18:38
Der Boden kommt nach oben und die Füllung sinkt ab? Das muss ich probieren!
4
#2
20.5.14, 19:22
Genau :) Hört sich komisch an aber ist so... Schmeckt prima...
3
#3
20.5.14, 19:32
Kenne ich als verzauberter Käsekuchen.Mein Rezept ist ein wenig anders,.aber es funktioniert.Die Schichten tauschen ihren Platz!
4
#4
20.5.14, 19:37
Diesen Kuchen hat meine Nichte gebacken, ohne dass sie das von dem Umdrehen wußte und war dann ganz erstaunt. *g*
4
#5
20.5.14, 19:55
den kenne ich auch, habe ihn mal gegessen und kann nur zustimmen, es ist ein super rezept
3
#6
20.5.14, 21:50
Interessant!
2
#7 wermaus
21.5.14, 09:15
Der Boden kommt nach oben? Das muss ich sehen. Wird am WE gebacken!
2
#8
21.5.14, 10:39
Mein Kuchen ist gerade im Ofen. Der Boden ist über die Seitenwand nach oben gekrochen und wird gerade goldgelb. Es duftet sehr gut und sieht sehr appetitlich aus. Mal sehen, wie er wird...

Ich werde berichten!
2
#9
21.5.14, 11:10
So muss es sein Hibis-kuss :)

Guten appetit...
2
#10
21.5.14, 14:06
Der Kuchen ist ein Gedicht!!! Vielen Dank für das Rezept!
1
#11
21.5.14, 15:24
Klingt lecker muß Ich nachbacken..
Ich liebe Käsekuchen.
Geht das auch ohne Obst?
1
#12
21.5.14, 15:39
Ja geht auch ohne :)
1
#13
22.5.14, 09:49
Ich konnte es kaum abwarten. Jetzt ist meiner grade mal drei Minuten im Ofen und es geht schon los. Wahnsinn, danke für das Rezept. Meine Gäste werden staunen heute Nachmittag. Hoffentlich kühlt er dann recht schnell ab.
3
#14
22.5.14, 16:03
Der Kuchen ist wirklich lecker. Was mich interessieren würde: Kann man Zucker und Fett etwas reduzieren? Oder wandern die Schichten dann nicht mehr?

Der Kuchen würde mir noch besser schmecken, wenn er weniger süß und mächtig wäre...

Trotzdem: Das Rezept ist supertoll!!!
1
#15
22.5.14, 17:31
Joa Fett und Zucker ist schon ne Menge drin :/
Zucker kann man bestimmt ein bisschen weg lassen... Mit dem Fett weiß ich nicht... Ich denke mal das der Boden nach oben kommt liegt am Backpulver...
2
#16 nenne
22.5.14, 19:28
moin,
ich versteh das nicht. nach dem backen vertauscht sich der boden mit dem belag? oder beim backen? und wie geht das?
das rezept ist auf jeden fall gespeichert.
kreisende ? um meinen kopf.
1
#17
22.5.14, 19:31
Hallo Nenne :)
genau... Nach dem backen ist der Boden praktisch der "Deckel" vom Kuchen... Und der Belag also die Käsemasse ist dann unten... Die Früchte in der Mitte... Probier es einfach mal aus... Man kann sogar zuschauen wie er sich "dreht"... :)
1
#18
22.5.14, 19:50
Bei mir war die Käsemasse rundherum von einer dünnen Teigschicht umhüllt. Ich war begeistert! Und auch die Nachbarin, die ich mit einem Viertel Kuchen trösten musste...
2
#19
23.5.14, 15:48
Hallo Lyna.
Jetzt bin schon so alt,und meinte ich hätte in meinen Berufen schon alles gesehen.
Aber ich musste wieder einmal fest stellen,und das schon über eine längere Zeit,das
man nicht aus lernt in diesem Leben.Das ist auch gut so,es wäre ja viel zu
langweilig auf unserem Planeten.

Danke für das schöne Rezept.

Viele liebe Grüße ..........,von Raul5!
4
#20
23.5.14, 22:16
Heute Mittag gebacken heute abend zum Schnupf Kaffee gegessen

Und- total lecker
Habe mir mein Schemelchen geholt um den Kuchen beim " rumdrehen" zu zusehen

Tolles Programm :-)))
Also grünes Däumchen.
2
#21
23.5.14, 23:12
Werde den Kuchen mit der Hälfte der angegebenen Zuckermenge probieren.
2
#22 nenne
26.5.14, 14:14
moin,
ich hab es ausprobiert.
meine schwester war am we zu besuch und kannte das rezept auch nicht. wir haben dann sehr spontan gebacken (mußten noch zutaten kaufen).

trotz vorgeheiztem backofen, war nach einer viertel std nur der rand zu sehen. (wir beide -56 und 58- saßen auf höckerchen vor dem backofen)--war aber nicht spektakulär.

haben weiter karten gespielt, bis ich was aus der küche holen wollte und....auf einmal war da eine große teiginsel, die immer noch größer wurde und nur noch 2 gräben aufwies.
wir grübeln immer noch, wie das funktioniert.
wollen es mal mit kirschen oder ohne früchte, aber mit viel zitronensaft und ~schale probieren.

ich persönlich bräuchte weniger teig oder mehr quark.

hat spaß gemacht und war lecker. der kuchen war am nächsten tag- und auch heute noch- saftig. (klar bei rührteig).

das rezept kannten wir beide nicht.
danke














9
2
#23
27.5.14, 02:34
das muss ich sehen, der wird demnächst gebacken und dann reserviere ich mir einen stuhl vor dem ofen und beobachte
2
#24
31.5.14, 15:26
Hurra, er hat sich gedreht!!!
1
#25
31.5.14, 15:30
@viertelvorsieben: Wie schmeckt der Kuchen mit weniger Zucker? Ich möchte auch das Fett etwas reduzieren.
1
#26
31.5.14, 15:39
@Hibis-Kuss: Bin leider noch nicht dazu gekommen, ihn zu machen. Wenn ich ihn gebacken habe, melde ich mich. :)
1
#27
31.5.14, 18:13
Habe ihn heute zum 2. Mal gebacken. Beim 1. Mal bin ich auch mit dem Schemel vor dem Backrohr gesessen, weil ich mir das nicht vorstellen konnte.
Das ist ja wirklich ein Zauberkuchen und er schmeckt sehr lecker.
Habe ihn heute mit weniger Zucker und Fett gebacken und er dreht sich trotzdem.
#28
31.5.14, 19:37
Habe noch mal eine Frage dazu. Muß bei 150 g Mehl ein ganzes Päckchen Backpulver rein, oder dreht er sich sonst nicht?
1
#29
31.5.14, 20:13
... und lecker war er obendrein - meines Lebens erster Käsekuchen! Wer hätte das gedacht!

@viertelvorsieben: ich wollte auch erst 1|2 Päckchen Backpulver nehmen, hatte dann aber Sorge, dass der Kuchen sich dann nicht dreht, also nahm ich dann doch ein ganzes Päckchen.

Außerdem bin ich mit jeweils 125 g Butter und jeweils 120 g Zucker ausgekommen. :-)
2
#30 nenne
31.5.14, 20:46
moin,
meine lieben,
ich kann ja verstehen, daß jeder gesund leben leben und seine lieben auch so versorgen möchte.
aber lassen wir doch mal die kirche im dorf.
gelegentlich einen kuchen, der zu viel fett und zucker enthält(da
überleg ich auch , ich fand ihn sehr süß)
aber:::::::::::::::dafür übermäßig lecker und auch noch spannend ist....
den backt man doch nicht jeden tag.
ich finde gelegentlich richtig lecker, als ständig und nicht ganz so lecker, besser.

mädels schönes we noch
#31
11.6.14, 17:35
Habe den Kuchen gestern gebacken und heute mussten meine Kollegen als Testesser herhalten: sie waren alle begeistert und haben sich gleich das Rezept geben lassen.

Den werde ich noch öfter backen, er war einfach s..lecker!!!;-))))
#32 heppe144
23.3.15, 13:34
Hört sich alles Super an ! Frage ?Für welche Backformgrösse ist das ? 24,26,28 ? Würde mich freuen wenn mir jemand die Frage beantworten würde,möchte ihn auch gerne nachbacken.Ich danke schonmal !!!!
1
#33
28.3.15, 13:32
@heppe144: hey ich habe ihn heute mit der Form Größe 26 gebacken und es hat super gut geklappt :) der Boden ist auch echt nach oben gekommen...Wahnsinn :)
#34
30.5.15, 10:34
Habe den Kuchen heute das erste mal gebacken. Der boden kam wirklich hoch nur in der Mitte ist noch der belag zusehen. Der belag wird auch langsam braun. Der kuchen hat sich nur zur hälfte gedreht. Woran liegt das. Nach backzeitangabe hat er noch 10min. Glaube nicht das sich da was tut. Warum hat er sich nur zur hälfte gedreht?
#35
10.7.15, 16:42
Habe eine Frage, ich habe den Kuchen jetzt 2 x gebacken. Er dreht sich toll um, aber im Rand der Backform steht das flüssige Fett. Auch nach dem Anschneiden ist er unten sehr feucht da der Boden ja fehlt. Gibt es da einen Trick - denn sonst ist er ja nicht sehr lange haltbar. Der Geschmack ist super. Danke für eine Rückmeldung.
#36
10.7.15, 23:20
für mich sieht das aus wie ein normales Käsekuchenrezept, oder liegt das "drehen" an dem ganzen Pck. Backpulver? auf jeden Fall ist das Rezept gespeichert
#37
23.9.15, 22:00
Habe ihn heute gegessen, schmeckt fabelhaft. Werde ihn demnächst selbst ausprobieren. ,
#38
13.6.16, 21:54
Hallo, wann und wie dreht sich denn der Kuchen?
2
#39
13.6.16, 22:07
@Zitronenjette: Er dreht sich im Ofen, etwa zur Halbzeit. Kannst Du zugucken - ist spannend, EM ist nichts dagegen! ;-)
#40
13.6.16, 23:12
Danke, zumselchen! Ich hatte das Rezept auf meinem Smartphone gelesen und konnte die Kommentare nicht sehen. Daher die Frage. Wird der Kuchendann gestüzt bzw. könnte man ihn stürzen, oder wäre das ein Sakrileg😜?
Schöne Grüße und danke für das Rezept!
Jutta
#41
14.6.16, 00:02
@Zitronenjette: Die Frage kann Dir das Zumselchen nicht beantworten, es hat den Kuchen nicht gestürzt. Aber möglich wäre es bestimmt - warum auch nicht? 
#42
14.6.16, 09:18
Danke schön!
Der Kuchen ist bei mir demnächst dran. Das muss ich selbst sehen. Da mir jeder Käsekuchen gut schmeckt, wird dieser sicher auch toll sein. Und auf das Schauspiel bin ich gespannt.
Vielen Dank schonmal an die Verfasserin/den Verfasser dieses Rezeptes.
Schöne Grüße
Jutta
#43
21.6.16, 12:07
Heute abend ist er dran! Ich nehme allerdings tk-Heidelbeeren. Bis zum Anpfiff wird er wohl noch nicht ganz abgekühlt sein, aber sei's drum!
Ich werde berichten, wie er sich im Ofen benommen hat.
Lieben Gruß
Jutta

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen