Kalbsleberschnitzel

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das müsst ihr ausprobieren! Ich habe das mal bei meiner Tante gegessen und finde es einfach nur toll! Und es ist so einfach zu machen.

Die Leber (naürlich gehen alle Sorten von Leber, aber ich mag es am liebsten mit Kalbsleber) wird zuerst gesalzen und gepfeffert. Dann paniert man die Leber wie ein Schnitzel und backt sie auch genauso. Nebenher kann man sich in einer Extra- noch geschnittene Zwiebeln anbraten und diese zur Leber reichen. Dazu schmecken Kartoffeln oder Kartoffelpüree. Und natürlich noch was Gemüsiges! Da kann man ganz nach Geschmack am besten ein Gemüse nehmen, das gerade Saison hat. Im Moment wäre mein heißer Kandidat der Spargel. Natürlich geht auch super ein schöner Salat.

Ihr seht also: Das ist ein ganz einfaches Rezept, das man mit Phantasie bei den Beilagen richtig abwechslungsreich gestalten kann. Und alle, denen ich das Rezept bis jetzt empfohlen habe, waren begeistert.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

19 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Kalbsleber im Apfelweinrahm

9 7
Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel

Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel

25 18
Paniertes Schnitzel mit Karotten & Bohnen

Paniertes Schnitzel mit Karotten & Bohnen

5 1
Schnitzel: Panierungs-Variationen und Tipps

Schnitzel: Panierungs-Variationen und Tipps

17 10
Wasserlösliche Vitamine - Funktionen und Eigenschaften

Wasserlösliche Vitamine - Funktionen und Eigenschaften

20 7
Kalbsleber in einer Drei-Zwiebel-Sauce mit Sherry

Kalbsleber in einer Drei-Zwiebel-Sauce mit Sherry

7 3

Schweinerouladen mit Leberfüllung

4 2
Kalbsleber-Rahmgulasch mit Äpfeln und Zwiebeln

Kalbsleber-Rahmgulasch mit Äpfeln und Zwiebeln

12 20

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti