Kalk entfernen mit Glasreiniger

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich bin leider keiner jener Superköche, die ständig Essig im Haus haben. Viel schrubben ist auch nicht mein Ding, gerade weil ich schlechte Erfahrung mit diversen Kratzern gemacht habe.

Aber wer sich nicht scheut auch mal Entkalker zu benutzen: Glasreiniger hilft super! Nicht mal 5min warten und schon glänzen die Küchenarmaturen. Für Wasserkocher und Co. einfach mit 1 Liter Wasser verdünnen und auskochen, ausspülen fertig!

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
10.11.07, 23:26
aiii... glasreiniger würde ich persönlich nicht in meinen wasserkocher tun. auch nicht mit 10 mal wasser hinterherspülen... ansonsten... armaturen könnte klappen
#2 Martin
11.11.07, 09:32
für Wasserkocher benutze ich immer nur Korega tabs die meisten Großeltern haben die im Schrank für die Gebisse anschließend glänzt der Kocher wie neu auch gut geeignet für Kaffeemaschinen aber dann muß man den tab vorher in Wasser auflösen und anschließend 2-3 mal durchlaufen lassen und zum Schluß mit klarem Wasser durchlaufen lassen
#3 wollmaus
12.11.07, 14:28
Hallo!!

Lieber einen billigen Essig im Hause, als einen teuren Glasreiniger!!Und außerdem kann man billiger (Tipp von FM) Glas mit Haarshampoo reinigen!!!!
#4 So wird's gemacht
15.11.07, 14:54
Wasserkocher und Konsorten lassen sich hervorragend mit Essigessenz reinigen. Das Zeug ist billig und wird quasi nie schlecht. Es empfiehlt sich also, eine Flasche im Schrank zu haben.

Allerdings vertragen nicht alle Oberflächen Essigsäure - etwas milder ist Zitronensäure.

Mein Vorschlag: Zitronenkonzentrat aus der Plastikzitrone mit etwas Wasser in den Wasserkocher oder -kessel und kurz einschalten bzw. Gasflamme anmachen. Die Hitze sorgt dafür, dass der Kalk in kürzester Zeit (<30sec) wegsprudelt - man kann richtig dabei zusehen.
#5 Hilly
16.11.07, 04:13
Und anschliessend das Zitronenwasser noch heiss in den Ausguss schütten, dann wird dieser auch noch von Fett gereinigt.
-2
#6
10.4.11, 10:44
Ich bin gerade, wie mein Username sagt, etwas sauer!
War haben diesen grandiosen Tipp mit dem Glasreiniger in die Tat umgesetzt und er hat uns die GESAMTE KÜCHE UNTER WASSER GESETZT!
Das war wie Spüli in der Waschmaschine oder ein Schuss Shampoo im Whirlpool!

Oh mann, nicht persönlich nehmen, aber wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fre... halten!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen