Um die Klamotten vollständig von Zigarettenqualm zu befreien, kann man sie, nachdem sie ausgelüftet wurden, mit einem Föhn bearbeiten.

(Kalten) Rauch aus der Kleidung fönen

Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Riechen die Klamotten nach einem Kneipenabend verqualmt, hilft es natürlich wenn sie über Nacht rausgehängt werden. Um den Geruch aber vollständig zu entfernen, muss man zu einem Fön greifen.

Einfach die Kleidung aufhängen, oben zu machen und von unten mit dem Fön die Heiße Luft rein blasen. Wichtig ist, dass die Luft nicht durch Öffnungen entweichen kann, sondern durch den Stoff gedrückt wird!

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar


#1
9.12.08, 20:11
tipp gut-im-winter schwierig-ca 1 std geht

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!