Kaminsichtglas kann man ganz einfach mit Backofenspray reinigen. Eventuelle Schlieren mit Glasreiniger nacharbeiten.

Kaminsichtgläser reinigen - mit Backofenreiniger

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gläser mit einsprühen, einige Minuten einwirken lassen und einfach mit einem feuchten Schwamm abwischen. Bei Bedarf wegen der Schlieren mit Glasreiniger nacharbeiten.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 obelix
2.10.05, 22:58
Und wenn du nicht aufpasst ist der Lack ab. Ich spreche aus Erfahrung.......
#2 Benny
3.1.06, 17:26
Spezieller Backofenreiniger ist zu teuer, nimm einfach Scheuermilch und Haushaltsschwamm und zum polieren Zeitungspapier.
#3 det
3.2.06, 11:41
Es geht einzig nur allein mit feuchtem "Zewa- Wisch- und Weg" Tuch, daß vorher in die Restasche getupft wurde.
Nacher mit sauberem Tuch nachwischen.
#4
5.3.06, 09:26
VIEEEEEEEL besser geht Scheibe mit feuchter Asche abwischen:
#5 Norbert70
11.4.06, 12:54
Geht Super mache das seit Jahren. Ziehe den groben Schmutz zuvor mit einer Kunststoffspachtel ab.
#6 -Walö
16.4.06, 10:18
Meine Erfahrung zeigt, dass feuchte Holzasche das beste Reinigungsmittel ist.
#7 Phaser
2.8.10, 21:48
... von backofenreiniger würde ich komplett die finger lassen, da es unvorsichtig eingesetzt garantiert die dichtungen zerstört. daher besser => holzasche!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen