Kartoffel-Bacon-Kuchen
5

Kartoffel-Bacon-Kuchen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieser herzhaften Kuchen mit Kartoffeln und Bacon ist ganz schnell hergestellt und schmeckt Groß und Klein.

Zutaten

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ich nehme dafür gerne meinen Gemüsehobel.
  2. Den Bacon in eine Auflaufform oder eine backofengeeignete Pfanne ringsum verteilen, sodass alle Enden über den Rand hängen. Darauf werden im Kreis die Kartoffelscheiben verteilt und mit Pfeffer und etwas Salz gewürzt und anschließend mit Käse bestreut. In der Reihenfolge verfährt man weiter, bis die Kartoffeln alle sind.
  3. Nun klappt man den herunterhängenden Bacon über die Kartoffeln und backt ihn bei 175 Grad Umluft ca. 1 Stunde, je nach Kartoffelsorte etwas länger. Ich decke den Kuchen nach der Hälfte der Zeit mit Alufolie ab, damit der Bacon nicht verbrennt.

Dazu passt Creme fraiche oder eine Zitronensoße und Salat.

Von
Eingestellt am

76 Kommentare


6
#1
28.7.15, 19:27
Hmmmm..... lecker, lecker. Das ist genau meins! Wenn ich mich für ein einziges Lebensmittel entscheiden müsste, dann wären das Kartoffeln - ich liebe sie. Mit dem Bacon zusammen eine tolle Kombi, ich bin begeistert, kommt bald bei mir auf den Teller. Danke.
2
#2
28.7.15, 19:41
Das ist nach meinem Gusto! Danke!
#3
28.7.15, 19:54
Schöne Fotos, Gladiatorin! Sehr appetitlich.
1
#4
28.7.15, 20:25
Ich frage mich, ob das Rezept so ganz ohne Flüssigkeit funktioniert. Werden die Kartoffeln so gar?

Dein Kuchen sieht aber sehr lecker aus. Würde mir sicher sehr gut schmecken.
2
#5
28.7.15, 20:39
Schönes Rezept, schmeckt bestimmt sehr lecker und sieht auch so aus
2
#6
28.7.15, 21:32
Ich kann mir das so ohne Flüssigkeit auch nicht wirklich vorstellen. Es sieht aber sehr lecker aus.
3
#7
28.7.15, 21:34
Hmmmmm.. sieht das vielleicht lecker aus ,den mache ich bestimmt auch mal nach !!!!
Daumen hoch .
Danke für den Tipp.
Wenn es ein Kuchen werden soll ,wenigstens soll er die Form von einem Kuchen annehmen ,dann nehme ich besser eine runde Auflaufform und gieße ein bischen Bechamellsoße über die Kartoffeln ,bevor der Streukäse darüber kommt ,damit es auch nicht zu trocken wird .
Sonst hätte ich auch bedenken wegen dem Garen von den Kartoffeln?
Aber trotzdem sehr Appetitliches Essen ,super!!!!!
8
#8
28.7.15, 21:38
ist es eigentlich OUT zum Speck Speck zu sagen ? Potato-Bacon würde ich ja noch verstehen aber wieso Kartoffel-Bacon ? Danke fürs tolle Rezept ;)
6
#9
28.7.15, 21:46
Ich halte mich zurück bei Kritiken über Tipps! Aber, sollten wir hier nicht Tipps reinsetzen, die von uns stammen? Wieso habe ich dann dieses Rezept schon vor 2 Wochen bei Facebook gesehen?
7
#10
28.7.15, 21:50
@wollmaus: Da ich bei Facebook nicht angemeldet bin, kannte ich das Rezept noch nicht. Deshalb bin ich ganz glücklich dass das Rezept hier bei FM erschienen ist.
12
#11
28.7.15, 22:03
Glaubst du wirklich, dass hier jedes Rezept selbst ausgedacht ist? Ich finde es toll und wollte es weiter empfehlen und Punkt.
3
#12
28.7.15, 22:12
@Slotter: Ob Potato Bacon oder Kartoffelbacon ,das ist doch egal ,es dreht sich bei allen zweien um Kartoffeln Oder?
werf ich mal jetzt einfach in die Rund so ein ?
Ist doch ok?
Gruß: Reini
3
#13
28.7.15, 22:17
@NFischedick: Da schließe ich mich deiner Meinung an ,denn ich bin auch nicht bei Facebook,aber froh das Gladiatorin das Rezept hier bei FM reingesetzt hat.
(Verzeih NFischedick,jetzt hab ich dir aber total nach geplappert,aber ging nicht anders ,nicht böse sein ?)
Gruß: Reini
2
#14
28.7.15, 22:24
@NFischedick: Aber woher hast Du dann das Rezept? Hier sollen doch nur Tipps reingesetzt werden, die man selbst entwickelt hat! Oder, die man von Mutter oder Großmutter hat! Rezepte aus dem Internet sind geschützt!
1
#15
28.7.15, 22:33
@wollmaus: Das Rezept stammt von " gloriatorin" und nicht von mir. Ich habe das Rezept hier erst gelesen. Nirgendwo anders!!
Ich kann Dir leider auch nicht sagen warum Bernhard dieses Rezept durchgelassen hat.

@reinigungskraft: Warum sollte ich Dir böse sein?
1
#16
28.7.15, 23:04
Für alle die Bedenken haben ob das denn ohne Flüssigkeit klappt - ja tut es :) Wedges (geachtelte Kartoffeln) kann man ja auch (mit ein wenig Öl) im Ofen backen und sie werden gar. Der Bacon gibt ja beim erhitzen Fett ab, sollte also reichen. Und wenn man Kartoffeln in der Micro "kocht", schwimmen die auch nicht in Flüssigkeit.
4
#17
28.7.15, 23:05
@wollmaus
Verstehe Dich jetzt nicht...woher kommen bitte die Rezepte aus dem Internet?Von Mutti,Oma...das ist doch ein fortlaufender Kreislauf...wie bitte kann ein Rezept geschützt sein,das öffentlich zu lesen ist?
5
#18
28.7.15, 23:16
@gruppenmuddi: Genau! Hier sind doch zum großen Teil Rezepte drin, die es irgendwo, irgendwann schon mal gegeben hat, man muss nur drauf achten, dass man dann seine eigenen Worte wählt und nicht abschreibt!
7
#19
29.7.15, 00:59
ich finde es ein wirklich leckeres rezept und werde es probieren, obwohl ich die be weglassen soll. ansonsten ist es mir völlig egal wo es herkommt, und wie oft es auf facebook oder sonstwo stand, hauptsache ist doch, daß ich es erfahre.
1
#20
29.7.15, 09:51
Das klingt lecker und ich würde es auch gerne nachmachen. Kannst du mir bitte sagen, wieviel Gramm Käse und wieviel Gramm Bacon ... ungefähr. Mit deutschen Abpackungen kenne ich mich nicht mehr so aus.
1
#21
29.7.15, 16:43
@NFischedick: Wegen des nach plapperns aus Kommentar#13 von mir?
Weil mir doch eine Userin ,genau das vor geworfen hat !
1
#22
29.7.15, 16:52
@reinigungskraft: Ich bin Dir absolut nicht böse. Ich bin auch nicht nachtragend.
2
#23
29.7.15, 16:58
@lost-bubble: Ich wird es ausprobieren und dann kann ich dir das sagen .
Alles klar ?
Es heißt ja :"Probieren geht über ´s Studieren".
Jedenfalls ein prima Rezept von dir gladiatorin.
3
#24
29.7.15, 17:08
Ich hab mir gerade nochmal das Rezept von dem Kartoffel-Bacon -kuchen durch gelesen und hab für mich so gedacht ,das ja auch ein schöner Grillgemüse-salat von krillemaus dazu passen würde ?
Weil ich gerade überlegt habe ,welchen Salat kann man denn dazu machen ?
Und weil der Grillgemüse-salat ja mit Zitronen-drssing angemacht werden soll,käme der 100%tig in frage oder was meint ihr ?
2
#25
30.7.15, 09:22
Boah, klasse Tipp. Wir lieben Kartoffeln, Speck und Käse......

Was auch lecker ist: gekochte kleine Kartoffeln mit Käse und Speck umwickeln und dann ab in den Ofen.
1
#26
30.7.15, 13:59
habe noch vergessen zu erwähnen, dass man den Kuchen wenn er fertig ist auf ein Teller stülpen soll
2
#27
30.7.15, 15:48
ich habe das Rezept heute mittag nachgekocht, wae sehr lecker. Wird auf jeden Fall wieder gemacht ! Danke für das Einstellen.
2
#28 alteolle
30.7.15, 19:03
@gloriatorin: Dann gehört aber die Quelle genannt, sonst kann es heftig Ärger geben!
1
#29
30.7.15, 21:56
@dorle8: Hast du nichts dazu getan ,ich frage weil ich bischen bedenken hatte ,ergäbe zu trocken durch den Bacon ?
Aber wenn er euch gut geschmeckt hat und man nichts an den Zutaten für den Kartoffel-Bacon-Kuchen verändern muß oder zufügen muß,dann werde ich den so schnell wie mir möglich ist ,auch machen .
2
#30
31.7.15, 09:27
Es wird überhaupt nicht trocken, ich habe es genau so gemacht. Durch das Salzen der Kartoffeln ziehen die ja auch etwas Flüssigkeit und aus dem Speck tritt auch Fett aus, der das Ganze geschmeidig hät. Auch die Garzeit hat genau hingehauen. Das ist sicher auch was für Gäste, mit einer Schüssel Salat.
3
#31
31.7.15, 19:35
@dorle8: Danke für die genaue Antwort ,jett bin ich sicher das der Kartoffel-Bacon-Kuchen ,nicht zu trocken wird .
Mit einem schönen frischen Salat wie du gesagt hast,ein Gedicht .
Da kann man nur noch sagen :guten Appetitt!!!!!
2
#32
1.8.15, 18:04
das habe ich nun im Backofen :-)
1
#33
1.8.15, 18:27
Ich schließe mich mit meiner Frage "blackbird1111" an -
Wieviel Gramm Käse und "Bacon"?
Es gibt sicher verschiedene Packungsgrößen.

Wobei zum "Bacon" = durchwachsener Speck ich noch eine Frage anhängen möchte:
Gegarter Speck oder roher Speck??
1
#34
1.8.15, 22:00
@Blackbird1111: Ich nehme an ,das gloriatorin so eine Tüte mit 200gr.Hobel oder Streukäse gemeint hat .?
Den Speck kaufe ich imm er am Stück und schneide mir die Streifen ,die ich benötige ,selber ab.
Ich nehme doch an roher Speck?
Ich bin zwar nicht gefragt worden ,aber
gloriatorin ist mir bestimmt nicht böse ,weil ich einfach geantwortet habe ?
1
#35
1.8.15, 22:15
Bacon gibt es als Frühstücksbacon in Scheiben zu kaufen, in jeder Packung sind normalerweise 100g drin... in meinem gehobelten Parmesan sind 150g drin, anderer Käse bestimmt auch 150 - 200g.

Aber an Käse kann man ja selbst entscheiden, wieviel man draufmachen möchte...
1
#36
2.8.15, 04:44
Vielen Dank euch allen für die Hinweise. Die Käsemenge werde ich dann nach Gefühl entscheiden. Ich kaufe Käse sowieso im Block und hoble ihn selber, ist viel preiswerter als fertig gehobelter.
Und Bacon gibt es hier in Verpackungen von 200 bis 1000 Gramm. Da ist der Hinweis auf eure Verpackungsgröße sehr wertvoll. Will nicht 1 kg kaufen und dann sitze ich auf dem Rest, grins ...
Nochmal vielen Dank. Jetzt kann ich alles auf die Einkaufsliste schreiben. Schönen Sonntag euch allen! :-)
1
#37
2.8.15, 06:40
Guten Morgen zusammen! Ihr habt tatsächlich alle die passende runde Form? Ich nämlich nicht. Ob man das auch in einer eckigen oder ovalen machen könnte?
#38
2.8.15, 07:49
guten Morgen zusammen,

hört sich echt lecker und einfach an, werde ich auch mal machen.

Die Form ist sicher egal, ich denke rund und eckig schmeckt gleich ;-)

Einen schönen Sonntag
#39
2.8.15, 08:11
@Kitty2801:

Was den Geschmack angeht, stellen sich da eher keine Fragen ;-), aber haben dann die Schinkenscheiben die richtige Länge, um alles gut einzupacken und so... Naja, müsste man einfach mal ausprobieren.
1
#40
2.8.15, 09:39
@schwarzetaste: dann nimm einfach mehr Bacon als Unterlage, wenn es nicht reicht :-) Aber eine kleine Auflaufform (also nicht die Familiengröße) sollte auch gehen.

@Blackbird1111: also ich wüßte schon, was ich mit dem restlichen Bacon anfange ... *mnjam* :-D
2
#41
2.8.15, 11:01
Grüss Dich,
Dein Kartoffel-Speckkuchen wie wir Schweizer den nennen tönt prima.
Am Dienstag wird er ausprobiert.
Grüessli
6
#42
2.8.15, 11:17
Jetzt mal mein Senf dazu.....
Ihr habt Euch beschwert, dass das Rezept abgeschrieben wäre.Wie ist es denn mit den Rezepten von Oma oder Mutter? Die sind doch auch abgeschrieben oder weitergegeben...Es sind doch alles nur Tipps, um uns anzustupsen, mal was anderes auszuprobieren.....
LG
2
#43
2.8.15, 11:22
Das Rezept kommt auf jeden Fall in meine Tippkiste.
2
#44
2.8.15, 12:25
hört sich gut an ,muss ich mir merken !
1
#45
2.8.15, 12:27
@Ingi: ...... wenn ich den nochmal mache , werde ich noch Zwiebelringe dazu schichten.
Vom Geschmack her hat es mir nicht so berauschend geschmeckt .

Einen schönen Sonntag allen
2
#46
2.8.15, 13:59
Ich werde das Rezept auf jeden Fall mal ausprobieren, bin schon gespannt darauf.
2
#47
2.8.15, 14:27
http://www.heftig.co/kartoffel-schinken-kaese-torte/

hier gibts den video dazu!
2
#48
2.8.15, 14:48
werde es Auspropieren aber mit zwiebeln muskard und Kräutern
1
#49
2.8.15, 16:15
. . . .und was ist bzw. wie machst du die Zitronensosse?
2
#50
2.8.15, 16:47
Das werde ich auf jeden Fall probieren,den Tipp habe ich mir gespeichert.
Ob dieser Tipp von Facebook war oder nicht ist mir egal,da ich auch nicht bei Facebook bin wäre ich zu diesen Tipp sonst nicht gekommen.
3
#51
2.8.15, 18:23
für die Zitronensoße eine Mehlschwitze herstellen dazu kommen 350 ml Brühe und ca. 150 ml Sahne mit Salz und Pfeffer würzen und den Saft einer halben Zitrone hinzufügen
1
#52
2.8.15, 23:31
@schwarzetaste: Du kannst ja auch eine Auflaufform die eckig ist nehmen ,warum sollst du dann nicht eine eckige Backform nehmen?
Gute Nacht wünsch ich dir und allen anderen !
1
#53
2.8.15, 23:33
@reinigungskraft: husch husch jetzt ins Körbchen, sonst bleibt mein breites grinsen mir die ganze Nacht im Gesicht. Schlaf gut
1
#54
2.8.15, 23:35
@gloriatorin: Danke für denTipp für die Zitronen soße wünsch dir auch eine gute nacht "!
2
#55
3.8.15, 07:37
@Gizzy:

Genial! Vielen Dank!
3
#56
3.8.15, 07:58
Danke für die "Zitronensosse", kenne ich nicht. Probiere ich aber.
4
#57
3.8.15, 11:04
Also, jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben.

Das man mit Gedichten usw. die man abschreibt und im Net oder auch sonst wo (was in die Öffentlichkeit kommt und jeder lesen kann)verwendet
ganz schnell ins Teufelsküche kommen.
Das weiß ich von einer Freundin die hat ein Gedicht von Ringelnatz auf einem Flyer verwendet
und prompt kam ein Brief vom Rechtsanwalt und sie wurde zu einer Geldstrafe von sage und schreibe € 900.00 verdonnert. Grund: " Sie nicht den Autor unter das Gedicht gesetzt."

Aber bei Rezepten kann ich mir das nicht vorstellen
in Zeitschriften und auch im Net steht ja nicht immer dabei von wem das Rezept stammt.

Und was hat man davon wenn man sie zwar lesen kann , aber nicht nachkochen darf?
das ist sicher nicht im Sinner des Autors. Aber man könnte ja die Quelle angeben wenn man sich dann sicherer fühlt.
Und wie richtig bemerkt
auch wir haben ja Rezepte von unseren Omis und Muttis übernommen.
Ja und danke, das Rezept ist super

Ja und
3
#58
3.8.15, 13:32
@mangotango: Ganz genau,Du hast es auf den Punkt gebracht.Ja,wegen dem Gedicht,sie hätte dabei schreiben sollen von wem es war.
#59
3.8.15, 18:27
@Gizzy:

#47: Der Link mit dem Video gefällt mir :-)
#60
3.8.15, 22:40
@bollina: Ich habe mir das Video auch gerade angeschaut und war ganz verblüfft wo ich die einzelnen Bilder gesehen habe !
Einfach super !!!!!
1
#61
4.8.15, 17:30
hallo ich hab mal eine frage.was ist BACON?????
#62 marasu
4.8.15, 18:13
@aleclucy: Bacon ist Speck, in diesem Falle wohl gut durchzogener Bauchspeck, in dünne Scheiben geschnitten.
1
#63
4.8.15, 19:15
@aleclucy: Bacon ist ganz normaler Schinkenspeck. Ich wüßte mal gerne, warum man immer den englichen Begriff verwenden muß. :(
1
#64
4.8.15, 23:31
@viertelvorsieben: Ja ,wieso sagt man nicht einfach durchwachsenen Speck?
#65
5.8.15, 13:41
Mit Rosmarin verfeinern und die Sache ist perfekt!
#66
5.8.15, 18:20
@anniedonna:
Klasse Idee mit dem Rosmarin.
Schmeckt bestimmt sehr lecker!
#67
5.8.15, 19:11
allso ich esse keinen speck
3
#68
5.8.15, 20:01
@aleclucy: gut, dass wir das jetzt wissen!
:-)
2
#69 Murmeltier
5.8.15, 21:09
@reinigungskraft: Durchwachsener Speck ist eben kein Bacon! Durchwachsener Speck ist gepoekelt und geräuchert, Bacon ist nur über eine gewisse Zeit in einer milden Poekel-Lake eingelegt und nicht geräuchert! Sehr häufig ist Bacon, der hier in D auch je nach Landstrich Frühstücks-Speck genannt wird, auch viel fetter, als der hier eher bekannte durchwachsene Speck!
2
#70
6.8.15, 18:34
ich muß sagen hat uns gestern gut geschmeckt ,mußte ich mal ausprobieren
1
#71
9.8.15, 12:07
Das Rezept merke ich mir, das ist eine gute Verwertungsmöglichkeit für Reste von Raclettekäse. Ich würde wohl noch geschmorte Zwiebeln dazumachen... ist eher was für den Winter, jetzt ist mir nicht so danach, aber später im Jahr wird das mal getestet.
1
#72
9.8.15, 19:41
@butscherona: Ich finde auch ,das das Rezept gut ist und ich wird es auch machen ,aber lieber nachher im Herbst oder im Winter,denn im Moment möchte ich es liebe nicht machen bei der Hitze !
1
#73
12.8.15, 02:06
Danke für's Rezept ! Es war lecker und billig und einfach gemacht . Hatte noch 100 ml Sahne übrig und mit verarbeitet ( hatte bissl Angst dass es zu trocken wird), wäre aber im Nachhinein gar nicht nötig gewesen. ?
#74
12.8.15, 23:42
@mina76: Gut zu wissen,hauptsache es hat geschmeckt!
1
#75
21.6.16, 19:18
Ich habe dieses Rezept heute ausprobiert - fantastisch!!!

Lediglich die Garzeit kam nicht ganz hin, habe es mit1,5 Kg Kartoffeln in einer Springform gemacht. Das Gericht brauchte knapp 2 Stunden Garzeit, aber super super lecker! Habe noch ein paar Bilder zugefügt
2
#76
21.6.16, 20:05
@OliverH: das war bestimmte der richtige "Kuchen" für das Fußballspiel heute Abend. Muss ich mir für diesen Zweck auch mal abspeichern. 

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen