Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Selbstgemachte Burger mit Bacon Jam und Süßkartoffel-Pommes

Kombination aus verschiedenen Aromen, die eine Geschmacksexplosion auslösen können.
14
Lesezeit ca. 2 Minuten
Fertig in 

Heute gibt es ein Food-Pairing-Rezept. Was ist Food Pairing zu Deutsch - Lebensmittel - Paarung? Es sind verschiedene, unterschiedliche Geschmacksrichtungen, die man kombinieren kann. Unsere Zunge kann 5 Geschmacksrichtungen unterscheiden und unsere Nase 10.000 Aromen erkennen.
 

Zutaten

2 Portionen

Bacon Jam (Vortag)

  • 500 g Bacon (Scheiben)
  • 1 Zwiebel rot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Fruchtleder - Erdbeere (selbstgemacht)
  • 2,5 EL Rohrzucker braun
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Minze frisch (gehackt)

Broiche Buns (Haupttag)

  • 100 ml Rote Bete Saft
  • 8 g Frischhefe
  • 1,5 EL Milch lauwarm
  • 1,3 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Weizenmehl 550
  • 30 g Weizenmehl 405
  • 0,5 TL Salz
  • 40 g Butter
  • 2 EL Sesam zum Bestreuen

Süßkartoffel Pommes (Haupttag)

  • 3 Süßkartoffeln groß
  • 4 EL Würzöl - Rucola
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Gourmet Pfeffer (Gewürzmischung)
  • 1 EL Zimt gemahlen
  • 3 EL Mandarine + Orange 100% Fruchtsaft
  • 1 EL Paprikapulver geräuchert

Bacon Jam Burger (Haupttag)

  • 2 Broiche Buns (aus obiger Zutatenliste selbstgemacht)
  • 2 Burger Patties (fertig gekauft)
  • 2 Roma Tomaten
  • 4 TL Mayonnaise (selbstgemacht)
  • 2 Mini Romana Salatherzen
  • 2 Scheibe/n Chester Käse (Scheibletten)
  • 4 TL Erdbeersirup (selbstgemacht)
  • 4 TL BBQ - Sauce zum Bestreichen

Zubereitung

Bacon Jam im Slow Cooker (Vortag)

  1. Eine große nehmen und die Bacon Scheiben nach und nach zufügen. Diese kross braten, ohne Fettzugabe. Anschließend herausholen und in einen Slow Cooker legen.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Ins Bratfett vom Bacon geben und andünsten.
  3. Erdbeer-Fruchtleder, Zucker, Minze, Balsamico, Wasser zufügen und vermengen. Alles zusammen in den Slow Cooker stecken. Einen Deckel darauflegen und auf "LOW" einschalten. Hierbei wird langsam gegart, circa 4 bis 5 Stunden, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten. Zwischendurch einmal umrühren.
  4. Wenn es fertig ist, in sterile Marmeladengläser umfüllen, abkühlen lassen, verschließen. Das Bacon Jam hält circa 8 Wochen im Kühlschrank.

Brioche Buns (Haupttag)

  1. Rote Bete Saft, Milch, Zucker und die Frischhefe in eine Rührschüssel/Küchenmaschine geben und circa 10 Minuten rühren lassen.
  2. Weizenmehle mit Salz vermengen und die Butter noch hinzufügen.
  3. Zu dieser Mischung das Ei zugeben und nochmals alles gut verkneten.
  4. Arbeitsfläche oder eine Unterlage leicht bemehlen und den gekneteten Teig darauf geben. Mit sauberen Händen kurz kneten, dann das Ganze rund schleifen.
  5. Zurück in die Rührschüssel legen und abdecken, an einen warmen Ort zum Gehen stellen für circa 1 Stunde.
  6. Danach erneut auf die bemehlte Unterlage geben und den Teig in Buns teilen. Sie sollten circa 90 bis 100 Gramm pro Stück wiegen.
  7. Diese werden nun gedehnt, gefaltet und rund geschliffen.
  8. Backblech mit Backpapier auslegen oder ein Backblech mit Löchern (vorher einfetten) nehmen. Ich selber habe hier einen Zauberstein (pamperded Chef) gewählt (diesen leicht einfetten mit Rapsöl) und die geformten Buns darauf gelegt.
  9. Mit verquirltem Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Abdecken und ein weiteres Mal für circa 1 Stunde gehen lassen. Dafür auch dieses Mal wieder an einen warmen Ort stellen.
  10. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad Ober/-Unterhitze vorheizen. Wenn es so weit ist, hineinschieben und ungefähr 15 Minuten backen. Danach auf einen Teller legen und warm halten, die restlichen abkühlen lassen.

Süßkartoffel Pommes (Haupttag)

  1. Backofen erneut erhitzen auf 225 Grad Ober/-Unterhitze.
  2. Die Süßkartoffeln waschen, abbürsten und in die gewünschte Form schneiden. Ich habe hierzu ein Wellenmesser gewählt. Die geformten Süßkartoffeln in eine Schüssel legen.
  3. Würzöl, Gewürze, Fruchtsaft in einen hohen Behälter füllen und mit einem Löffel verrühren. Über die Süßkartoffeln schütten und vermengen.
  4. Die marinierten Kartoffeln entweder auf ein Backblech geben (welches vorher mit Backpapier ausgelegt wurde) oder wie ich es gemacht habe, noch einmal den Zauberstein dafür nutzen. Auf die mittlere Schiene circa 25 Minuten backen lassen.

Bacon Jam Burger (Haupttag)

  1. Die gekauften Pattys auf einen Grill-, Holz oder Gasgrill (bei mir war es der Ninja AG551) geben und kurz grillen. Circa 4, 5 Minuten je nach gewünschtem Gargrad. Teller nehmen, mit Burgerpapier belegen. Warmgehaltene Buns aufschneiden und die Unterseite mit der Mayonnaise bestreichen.
  2. Salatblatt und Tomatenscheiben darauf geben. Nun das gegrillte Patty darauf geben, Käsescheibe und obenauf den Klecks Bacon Jam (dieses aufwärmen und etwas vom Erdbeersirup hinzufügen, umrühren). Oberteil vom Buns daraufgeben, mit BBQ Sauce bestreichen und mit einem Stäbchen versehen.

Fertigen Burger auf den Teller geben und mit den Süßkartoffel Pommes servieren. 

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Karotten-Linsen Curry mit Reis
Nächstes Rezept
Wrap-Teig selber machen | Tortilla Grundrezept
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Bacon-Feta-Pfannkuchen - raffiniert und einfach
14 13
Pasta mit Bacon und Ricotta
9 4
3 Kommentare

Rezept online aufrufen