Kartoffel-Zucchini-Tomatenauflauf mit Kefir (Low Carb)

Der Kartoffel-Zucchini-Tomaten-Auflauf wird mit Käse bestreut und kommt dann für eine Dreiviertelstunde in den Ofen.
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Du suchst ein leckeres Low Carb Rezept? Dann bist du hier richtig! Dieser Auflauf ist schnell gemacht, super lecker und passt perfekt in eine Low-Carb Diät. Das Rezept ist für 6 Portionen.

Zutaten

6 Portionen
  • 0,5 kg Kartoffeln
  • 1 m.-große Zucchini
  • 5 große Tomaten
  • 250 ml Kefir
  • 1 Würfel Suppenwürze
  • 1 EL Tomatenmark
  • etwas geriebenen Käse

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, kochen und schälen. Du kannst das gerne auch schon am Vortag erledigen, dann geht das Rezept noch schneller von der Hand.
  2. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Tomaten ebenfalls waschen und in Scheiben schneiden.
  4. Den Suppenwürfel zerkrümeln und dem Kefir untermischen. Ich habe auch das Tomatenmark gleich in diese Mischung gegeben und gut vermischt. Du kannst hier übrigens statt Kefir auch gerne Milch/Sahne/Sauerrahm oder sogar Wasser verwenden. Je nachdem, was du am liebsten magst.
  5. Nun geht es los – schichte alle 3 Gemüsesorten abwechselnd in eine große .
  6. Gieße dann deine Kefir-Gewürzmischung über das Gemüse und streue etwas gerieben Käse darüber.
  7. Nun kommt dein Gemüseauflauf bei 180°C für 45 Minuten in den Ofen.

PS: Ich habe bewusst kein Salz und Pfeffer vor dem Garen auf das Gemüse gegeben, damit die Tomaten und Zucchini nicht zu viel Wasser verlieren. Das Gericht kann dann einfach am Teller gesalzen und gepfeffert werden.

Ein sommerlicher Auflauf mit Tomaten, Zucchini und Kartoffeln liegt auch bei warmen Temperaturen nicht zu schwer im Magen.

Guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Zucchini Lasagne ohne Nudeln - glutenfrei
Nächstes Rezept
Low Carb - Huhn auf Kohl mit Käse überbacken
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren
Rezept online aufrufen