Mit diesem Tipp kochen Kartoffeln nicht mehr über.

Kartoffeln kochen nicht über II

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Früher sind mir immer die Kartoffeln übergekocht, obwohl ich praktisch die ganze Zeit daneben stand.

Jetzt habe ich einen sehr großen Topf, den ich nur zu zwei Dritteln mit Wasser fülle. Deckel drauf, nach 20 Minuten nachgucken nicht vergessen.
Fertig.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


#1 FunChatterNo1
7.6.04, 22:05
Das müsste ja auch mit Reis gehen! Der kocht bei mir nämlich sehr gerne über, und wenn der ein Mal auf der Herdplatte ist, bekommt man den so schwer wieder runter.
#2 Sin
9.6.04, 20:09
Hm, zu dem Kartoffel überkochen hat mir meine Oma heute einen Trick verraten, aufgepasst: Etwas Salatöl dazugeben und schon sollte das Problem gelöst sein, also bei mir hats funktioniert!
#3 okinami
14.6.04, 18:39
Wenn Du Deinem Reis auf dem E.-Herd kochst , ist es einfach , Du wartest ab bis der Reis kocht, dann Deckel auf den Topf und ausschalten. Der Reis wird gar, auf der noch heißen Platte. Ca. 15 Min. (Zu einer Tasse Reis immer zwei Tassen Wasser ein Teelöffel Salz).
#4 Netti
16.6.04, 12:55
Kartoffeln kochen auch nicht über, wenn man eine Prise Butter oder Margarine in das Kochwasser hinzugibt.
1
#5 Claudia
30.6.04, 10:21
habe einen besseren Trick, einfach ein bißchen Butter oder Margarine in das Kartoffewasser mit geben. NIX kocht mehr über... EHRLICH !!
#6
12.12.04, 01:38
Kartoffel kochen nicht über, wenn man sie aufkochen lässt und dann auf kleinster Flamme zugedeckt fertig gart, oder einen Kochlöffel zwischen Deckel und Topf legt. Schade um die Butter! ;-) Nora
#7 wattnu
30.12.04, 13:02
ja,bin ich denn der einzige bei dem dat nich klappt?-ob Butter oder Öl,wenn's erst ma kocht dann garantiert auch über.....
#8 irgendwer
12.7.06, 22:53
Weils auch ein Blödsinn ist, heißes Wasser läuft nun mal über egal ob mit oder ohne Butter, so ein Schwachsinn.
#9 versuch-kanninchen
21.7.06, 15:57
also ich bin ein test kanditat..ich hab schon öfters gelesen, dass mit butter oder magarine nix überkocht..ob das stimmt, werde ich heute ausprobieren..ich halte euch auf dem laufenden..tschö
#10 erfolgreiches versuch-kanninchen -
21.7.06, 16:46
also das mit der butter klappte bei mir nicht..also ich habs so gemacht:ihr bringt das wasser zum kochen und anschließend tut ihr die vorher gründlich sauber gemachten kartoffeln ins wasser und gebt die magarine hinzu..20 min. später habt ihr köstliche kartoffeln allerdings habt ihr dann auch wasserflecken am herd..also lasst das mit der magarine könnt ihr auch lassen,lässt die kartoffeln nru fetten;) vllt hatte ich ja auch nur pech..probiert's aus!
1
#11 ebend-mal-vorbeischauerin
21.7.06, 16:48
ich glaube kartoffeln kochen,gibt es nicht ohne überkochen..aber das sollte uns nicht stören,scließlich gibt es lappen zum saubermachen und all zu pingelig sollten wir nicht sein..schließlich können wir uns schon glücklich schätzen, dass wir überhaupt die chance haben kartoffeln zu essen!
#12 Blödsack
8.2.07, 13:07
Damit Kartoffeln nicht anbrennen mit einem Kugelschreibe ein Loch bohren und dieses mit frischem Salbeizweigen fühlen. Dies verfeinert das Aroma und ich garantiere das Wasser läuft nicht über.
#13
5.3.07, 19:59
Natürlich hilft Öl, Magarine oder Butter gegen überkochen. Diese enthalten nämlich Fettsäuren und diese setzen (wie bei Seife) die Oberflächenspannung des Wassers herab!
Schaut mal bei wikipedia unter "SDS", so funktioniert das.
#14 gitti2810
30.12.07, 12:50
bitte nach butter+salz nicht vergessen den deckel einen mü offen lassen
#15 Es war sehr lustig :D
11.9.08, 10:55
ja schon alle lustig was ihr hier so hinschreibt :D

also mein kumpel meinte ..
das wenn man butter in den topf haut danbn sollte es nicht überkochen ...
weil der schaum an der butter herunterruchst :D:D:D

wir haben uns totgelacht ^^
#16
11.9.08, 10:57
Hey Kartoffelkoch-Freunde:)
Also butter ist ein ganz heißer tipp am Herd. haut man also son Klumpen butter mit ins kochende Wasser Rutscht das überkochende Wasser am jetzt schmierigen Rand aus und das putzproblem ist gegessen
#17 Spastenschweinchen
4.9.09, 15:09
warum kocht das wasser bei nudeln über und bei kartoffeln nicht?
hmm...
#18
23.2.11, 20:33
Also seit ich zum Kartoffelwasser einen Löffel Gemüsebrühe (also das Pulverzeugs) zugebe, kocht nichts mehr über. Außerdem kriegen die dann auch noch einen besseren Geschmack.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen