Kartoffeln muss man nicht mit Salz kochen, man kann auch Fleisch- oder Gemüsebrühe verwenden.

Kartoffeln ohne Salz kochen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Kartoffeln kann man auch im Kochtopf ohne Salz kochen, statt dessen kann man einen Teelöffel Gemüsebrühe oder Fleischbrühe (Maggi, Knorr oder andere) verwenden. Schmeckt genauso gut.

Rezept erstellt am

Jetzt bewerten

3,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter