Mit kleinen Drahtgestellen mehr Platz im Küchenschrank schaffen.

Kein Platz mehr im Küchenschrank?

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Wenn man mehr Tassen (besser als zu wenig :)) und Teller hat als Platz im Schrank, gibt es Abhilfe. In Einrichtungshäusern kann man kleine Drahtgestelle kaufen, die praktisch Zwischenböden zwischen den Schrankböden ergeben.

Man kann zum einen mehr unterbringen und zum anderen kann man verschiedene Teller (z. B. die Frühstücksteller und die Untertassen) in dem Gestell übereinander stellen und kommt trotzdem an den gewünschten Teller, ohne alle anderen aus dem Schrank nehmen zu müssen.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

10 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Kleines Bad kommt groß raus

Kleines Bad kommt groß raus

7 3
Kühlschrank organisieren und ordnen

Kühlschrank organisieren und ordnen

22 45
Altes CD-Regal wird zum Gewürzschrank

Altes CD-Regal wird zum Gewürzschrank

14 26
Stauraum für große Menschen

Stauraum für große Menschen

14 8
Keine Speisekammer - wenig Platz in der Küche

Keine Speisekammer - wenig Platz in der Küche

6 13
Mehr Stauraum: Versteckte kleine Ecken nutzen

Mehr Stauraum: Versteckte kleine Ecken nutzen

16 1
Stauraum und Stellfläche für die Küche, dank CD-Regal

Stauraum und Stellfläche für die Küche, dank CD-Regal

35 34
Tür als Stauraum nutzen

Tür als Stauraum nutzen

17 17

Kostenloser Newsletter