Kein Tomatenmark im Haus

Jetzt bewerten:
1,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn Ihr mal wieder Lust auf Spaghetthi mit Tomatensoße habt und kein Tomatenmark zur Hand habt, könnt Ihr auch 2-3 Tomaten nehmen diese pürrieren oder einfach kochen... schmeckt einfach selbstgemacht und voll natürlich

Von
Eingestellt am


35 Kommentare


1
#1 ninchen
14.6.06, 14:29
also ehrlich gesagt, mache ich meine tomatensoße immer aus ganz normalen tomaten...tomatenmark füge ich hinzu, um den geschmack zu intensivieren.also ehrlich gesagt verstehe ich den sinn dieses ratschlags micht so ganz!
#2 SToppel
14.6.06, 14:52
...und was machste wenn du keine Tomaten hast? also wo der Tip raffiniert ist verstehe ich nicht?!
#3
14.6.06, 15:34
ich nehm immer für die tomatensoße eine dose gehackte tomaten. dann schmeckts.
#4
14.6.06, 17:31
Das gibts doch nicht! Ich glaube das ist selbst Mutti-Wohnern klar, dass Tomatenpürree aus Tomaten besteht!
Aber nur Tomaten pürieren bringt noch keine TomatenSAUCE! Im Internet sind genug rezepte für (auch vegetarische) Tomatensaucen, da kann man einfach mal reinschauen!
#5 Navina
14.6.06, 17:35
Der Tipp steht an einem Ort,an dem "auch" Kochanfänger Hilfe finden sollen. Manche kennen Tomatensoße nur aus Konzentrat (hat sogar merkwürdigerweise meine Oma oft gemacht) und können sich nicht vorstellen,dass man ganz leicht grade aus frischen Sachen was sehr leckeres machen kann.
Weshalb mault ihr also schon wieder rum?Habt ihr die ganzen Berichte verpasst,nach denen immer mehr Leute frisches ohne Geschmacksverstärker etc. nicht mehr kennen?

Zu dem Tipp hinzufügen würde ich:
1 Priese Salz und Zucker
etwas Pfeffer
frische o. Getrocknete nach Wahl
#6 Navina
14.6.06, 17:37
Sorry...
Frische o. getrocknete Kräuter nach Wahl meinte ich^^.
#7 A.L.
14.6.06, 18:20
ARD Ratgeber Gesundheit:
... Wieso sind Dosentomaten ihren frischen Kollegen geschmacklich so überlegen? Damit die Früchte gedeihen, brauchen sie viel Sonne. Und Tomaten, die vor Ort, in Süditalien oder Spanien, weiterverarbeitet werden, bleiben am Strauch hängen, bis sie rot und reif sind. Nur die reifen Früchte werden zu Konserven verarbeitet. DIE SCHMECKEN NICHT NUR BESSER, SIE SIND AUCH GESÜNDER. Denn in ihnen stecken mehr sekundäre Pflanzenstoffe, wie zum Beispiel Lycopin. Es lässt die Tomate rot werden und soll gegen Krebs schützen. In allen verarbeiteten Tomatenprodukten ist mehr Lycopin enthalten als im frischen Gemüse.
#8 römer :-*
14.6.06, 19:13
Was hier

die Italienerin

vorschlägt, nimmt doch gerade den Fall an, dass jemand zwar keine Tomaten, wohl aber Tomatenmark im Haus hat - und trotzdem Tomatensoße essen möchte.
Und da kann ihr Tipp doch hilfreich sein.
#9 forza italia
14.6.06, 19:21
römer, du irrst!es ist genau umgekehrt!die italienerin macht üblicherweise ihre tomatensoße nur aus tomatenmark!und nimmt nur im notfall frische tomaten.also ich nehm frische oder dosentomaten, tomatenmark allein schmeckt doch gar nicht!wie machst du deine soße, italienerin?
#10 römer
14.6.06, 19:27
forza italia
Sorry, ich hab die Tipp-Geberin gemeint.
Nichts für ungut!!
#11 forza italia
14.6.06, 20:47
nee, ich hab mich auch nicht angesprochen gefühlt!ich glaube, du bist eine liebe person, römer.
#12 römer
14.6.06, 21:10
forza italia
Schade. Ich glaube, du bist auch eine ganz liebe.
#13
14.6.06, 22:16
noch ein tipp:
wer kein tiefkühlgemüse mehr hat, aknn auch einfach frisches nehmen...
#14 osram
14.6.06, 22:37
Du bist ja ein ganz helles Köpfchen!
#15 Die Italienerin
15.6.06, 00:00
So mache ich meine Tomaten - Sauce

@ forza italia

Zutaten :
Knoblauchzehe
Bund Basilikum
Tomatenmark
geriebenen Käse
EL Olivenöl
Salz, Pfeffer evtl Zucker

oder die scharfe:

ca. 1/8 Liter Tomatenmark
4 EL Ketchup
2 Gewürzgurken
etwas Gurkenwasser
1 EL Petersilie
1 TL Paprika
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer

man nimmt auch frische oder passierte Tomaten dazu aber die meisten machen es so...wofür gibt es denn dieses MARK ?????
@ A.L. - richtig das der Wirkstoff Lycopin vor Krebs schützen soll aber VORSICHT: schneide immer das "grüne" in der Mitte raus dies ist nämlich ein Krebserreger

....nichts für ungut wenn mein Tip hier fehl am Platz war....

@römer: Bello, lieb von Dir das Du mich verteidigen wolltest, aber ich meinte es wirklich so wie es da steht...Cu
Ciao
#16 Die Italienerin
15.6.06, 00:08
@ forza italia
WAS MEINSTE WAS DOSENTOMATEN SIND ???

Das ist TOMATENMARK nur noch nicht pürriert....is das selbe in grün, oh mann
hhhmmm
#17 römer
15.6.06, 00:08
Bella
danke :-*
#18 Lulu
15.6.06, 00:11
genau, da hat Die Iatlienerin Recht !
und ihr Tip ist gar nicht mal so verkehrt.
Ich mache mir auch nicht die Mühe mit frischen Tomaten, (wie sie schon erwähnte), dazu gibt es ja das Tomatenmark und da gebe ich ihr auch Recht das Dosentomaten dasselbe sind wie Tomatenmark.
#19 Die Italienerin
15.6.06, 00:13
Der römer
spiel gesehen? geil oder???
:)

@Lulu thanks 2 U
#20 römer
15.6.06, 00:18
Bella

Grazie, deine aufsteigende Form!
bes. die 90ste.
Wenn wir das vertiefen wollen, sollten wir ins Forum wechseln. Hier wird sicher gleich getillt.
#21
15.6.06, 00:37
ok
#22 römer
15.6.06, 00:57
Bella
Wo bleibste nur?
#23 Gabi
15.6.06, 09:15
14.06.06, 17.31 h: Ich will ja nichts gesagt haben, aber sind Tomatensaucen nicht immer vegetarisch?
#24 hardy
15.6.06, 10:03
ich schliess mich A.L. v. 14.06. um 18:20 an. inzwischen hats sich hoffentlich bis in die letzte ecke rumgesprochen, dass dosentomaten nicht nur tausend mal gesünder als frische sind sondern auch intensiver und besser schmecken. wenn frische tomate, dann nur aus dem eigenen garten oder balkon.
#25 Herbert
15.6.06, 10:16
Gabi

Du hast aber was gesagt.
Was aber auch!
#26 @gabi
15.6.06, 10:19
Nicht wenn man ne Tomatensauce mit Hackfleisch macht, auch Bolognese genannt! Oder Tomatensauce mit Speckwürfeln, etc.
#27
15.6.06, 10:24
Ach Herzchen,
du gibst dir doch selber die Antwort.
#28
15.6.06, 10:37
Nein, Dosentomaten sind nicht dasselbe wie Tomatenmark. Pürierte Dosentomate kriegt man im Handel als "passierte Tomate" Tomatenmark ist konzentriert - das heißt mit weniger Wassergehalt, dafür mehr Salz.
#29 römer
15.6.06, 10:47
Da muß wohl

die Italienerin

weiter helfen. Die kommt sicher noch.
#30 Jürgen
17.6.06, 07:28
Wunderbar, hab auch keine Tomaten im Haus, muss trotzdem einkaufen. Alles eine Frage des Preises
#31 Don Bernardo
24.8.06, 18:48
Hallo Italienerin.....kann doch nicht Dein Ernst sein, oder ???
#32 Diego
11.8.07, 10:44
Man kann auch die ganzen Tomaten gleich in das Kochwasser, zu den Nudeln, schmeißen. So bekommen sie wenigstens ein bisschen Salz! Das Ganze dann in den Mixer geben und ohne zu probieren weg schütten.
#33 lst
19.9.09, 14:31
Also ich muss sagen, dass ich den tipp gut fand. Denn ich habe bis jetzt noch keine Tomatensauce ohne Tomatenmark gemacht und wusste nicht, ob die dann vllt. noch bindemittel braucht oder so um keine soße zu werden. Ich bin nämlich gerade in georgien, also nix mit "dann kauf einfach tomatenmark" deshalb: danke für die info, dass es funktioniert!
#34 dodo
8.10.09, 15:07
Hallo zusammen, ich püriere die Tomaten mit dem Stabmixer, es ist einfach und geht auch schnell, einfach wunderbar.

LG dodo
#35 Ela
24.10.09, 16:22
Habe ich neulich erst ausprobiert, ist voll lecker und geht schnell. Und schmeckt nicht nach Chemie, wie dieses fertigzeugs. Guter Tipp!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen