Keine Bartstoppel im Waschbecken

Dauer

Keine Bartstoppeln im Waschbecken, kein Rasierschaum hinterm Ohr oder am Hemd:

  1. Klebe mit doppelseitigem Klebeband eine Rasierspiegel in deine Dusche.
  2. Gehe duschen, wasche Haare und Gesicht mit Shampoo und warmem Wasser und erledige alle anderen Dinge, die du beim Duschen sonst machst.
  3. Rasierschaum ins Gesicht und rasieren, das wird die sanfteste und sauberste Rasur, die du je hattest.
  4. Nochmal abduschen.

Das Beschlagen des Spiegels kann kurzzeitig vermieden werden, indem man einen Klacks Rasierschaum auf dem verreibt---natürlich nur so wenig, dass man noch klar sieht.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Nassrasur - Blutung stoppen
Nächster Tipp
Sekundenkleber am Finger mit der Nagelfeile entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Waschbecken extra reinigen nicht mehr erforderlich
Waschbecken extra reinigen nicht mehr erforderlich
43 83
Klinge eines Trockenrasierers säubern mit Gebissreiniger
Klinge eines Trockenrasierers säubern mit Gebissreiniger
79 8
Selbstgemachte Mischung zum Bad- und Kloputzen
Selbstgemachte Mischung zum Bad- und Kloputzen
29 8
Verstopften Abfluss vermeiden: Haare
Verstopften Abfluss vermeiden: Haare
15 9
Größte Vorsicht bei Handwäsche im Mineralguss-Waschbecken
Größte Vorsicht bei Handwäsche im Mineralguss-Waschbecken
3 7
12 Kommentare

Tipp online aufrufen