Keine keimenden Knoblauchzehen mehr

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Knoblauchzehen von der Knolle trennen und die Zehen in einem luftdurchlässigen Tontopf aufheben. So keimen sie nicht so schnell aus und du hast länger was von der Knolle.


Eingestellt am

11 Kommentare


#1 Valentin
23.3.05, 10:03
Wieder mal so ein Tipp von der Sorte "Zum Schmunzeln". Dafür gibt´s hier doch ´ne eigene Rubrik.

Immer nur ganz frischen Knoblauch kaufen und im dunklen Kämmerlein lagern. Nach 3 Tagen ist der sowieso aufgebraucht. Falls ich doch mal eine Knoblauchzehe keimen sehe, pflanze ich die sofort in den Park um die Ecke! Da freuen sich die Eichhörnchen....
#2 Rausg'schmeckte
23.3.05, 12:12
Was daran so humorig sein soll, weiss ich jetzt leider nicht. Nicht jeder verbraucht eine Knolle Knoblauch in 3 Tagen, und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass irgendjemand absichtlich alten Knofel kaufen würde. Insofern ist der Tipp mit der Lagerung nicht nur nützlich sondern auch richtig! Für Zwiebeln gilt das übrigens auch.
#3 Uli 2
23.3.05, 12:52
@Rausg´schmeckte

Jepp, bin ganz Deiner Meinung. Guter Tipp. Nicht jeder kann es sich leisten, so viel Knobi zu essen. Auch wenn´s lecker ist.
#4 Reggie
23.3.05, 20:16
@ Rausg'schmeckte u. Uli 2
Bin Eurer Meinung, gibts nix hinzuzufügen.
#5 Lotte
24.3.05, 13:25
Wenn ich eine frische Knolle kaufe, dann zerpflücke ich sie komplett, schäle die Zehen bis sie nackig sind und stecke sie in ein leeres Glas (z.B. Gurkenglas) und fülle es auf mit Sonnenblumenöl. Ist zwar ein wenig mehr arbeit, aber da keimt nichts mehr und es bleibt alles frisch. Beim nächsten Kochen freue ich mich, dass ich weniger schälen muss. Fertige Knoblauchzehen gibt es schließlich auch im Glas zu kaufen, nur viel teurer.
Dieser Tipp ist keine Kritik, sondern eine "Ergänzung".
#6
25.3.05, 18:59
Also ich freu mich über den Tip, den ich finde, daß die Knofis immer viel zu schnell austrocknen und pappig werden. Ich probier das auf jeden Fall aus, Danke!
#7 JASMYN
26.3.05, 20:10
IN ÖL EINLEGEn IST SUPER,DAS ÖL KANN MAN WEITER VERWENDEN ,WENN DER KNOFI ALLE IST.
#8 Urmelfather
27.3.05, 19:37
Ihr vermeidet späteren Knoblauchgeruch, wenn Ihr immer den Keim herausschneidet
#9
29.3.05, 21:33
wenn der keim draußen ist, verliert die knobizehe an schärfe. nix für mich.
#10 Lale
31.3.05, 15:10
Das Thema hattest Du doch am Sonntag, oder? Probier's doch mal aus.
#11
31.3.05, 19:02
@ Lale
Wen meinst du mit dem Text?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen