Kerngehäuse von Äpfeln oder Birnen noch leichter und schneller entfernen mit diesem Tipp: Möchtest du mehr erfahren? Dann lies jetzt weiter!
2

Kerngehäuse schnell und effektiv entfernen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kerngehäuse von Äpfeln oder Birnen noch leichter und schneller entfernen mit diesem Tipp:

Das Kerngehäuse eines Apfels oder einer Birne entferne ich ganz einfach mit einem "Melonenbällchenausstecher / Kugelausstecher". Ist schnell und effektiv.

Tipp der Redaktion:

Praktische Melonenausstecher gibt es hier bei Amazon im Angebot.

Von
Eingestellt am

25 Kommentare


4
#1
16.6.17, 08:01
Dafür gibts doch extra Kerngehäuse Ausstecher.  
4
#2
16.6.17, 09:25
Das stimmt natürlich ... find ich persönlich aber nicht so praktisch, weil ich es glaub noch nie geschafft habe, so gerade zu stechen, dass ich aufs erste Mal alles vom Gehäuse erwische... Deswegen hab ich für mich diese Variante entdeckt...
#3
16.6.17, 09:38
Auch zum Entfernen von Tomaten- und Erdbeerstrünken sind die Dinger bestens geeignet. :-)

Das Zumselchen hatte dazu auch schon mal einen Tipp eingestellt. :-)

https://www.frag-mutti.de/tomatenstrunk-leichter-entfernen-a41658/
1
#4
16.6.17, 10:51
Und ich verstehe nicht wirklich, wie das gehen soll. Du lässt den Apfel ganz, stellst ihn auf ein Schneidbrett und gräbst dich dann mit dem Melonenausstecher von oben nach unten durch oder wie? Oder schneidet du ihn erst in Spalten und legst dann das Messer weg, um die Gehäusereste mit dem Melonenausstecher zu bearbeiten? 
4
#5
16.6.17, 11:04
Ich habe so einen Apfelgehäuseausstecher, da steche ich mittig durch den Apfel und ziehe das Kerngehäuse heraus. Geht manchmal etwas daneben, dann steche ich eben noch einmal.
Vorteil, man kann danach schöne Apfelscheiben schneiden für Küchle usw.
2
#6
16.6.17, 12:03
@HörAufDeinHerz
da ich meinem kleinen Sohn immer zwei Apfelhälften mit in den Kindergarten gebe, schneide ich den Apfel (oder auch Birne) einmal durch und entferne dann das Kerngehäuse.
(hab eigentlich ein Bild zur Verdeutlichung mitgeschickt, aber das wurde leider nicht gepostet)
#7
16.6.17, 14:17
Danke! Ich nehme auch sehr gerne bereits geschnittene Äpfel mit ins Büro und überlege noch, ob ich einen scharfen, damit hochwertigen Apfelteiler kaufen soll. Würde ich schon, wenn ich wüsste, dass es leicht geht. Hab nur keine Lust auf ein weiteres unnützes Teil in der Küche. Von Fiskars gibts einen neuen, aber ob der was ist?!

Danke jedenfalls für deine Antwort.
1
#8
16.6.17, 14:54
@HörAufDeinHerz tatsächlich hab ich auch so einen Apfelteiler, bin davon aber auch nicht zu 100% überzeugt, weil man da auch immer schauen muss, dass man ihn gerade ansetzt. Und bei "ungenormten" Äpfeln ist mir das persönlich zu umständlich. Für mich ist es mit einem Messer + Melonenausstecher einfach am praktischsten. Aber das kann ja jeder für sich entscheiden.
1
#9
16.6.17, 16:02
Nun sind die Fotos da :)
6
#10
16.6.17, 16:32
Hm, wenn ich das Messer einmal in der Hand habe, um den Apfel zu halbieren, viertele ich ihn gleich und schneide in einem Rutsch Blüte und Kerngehäuse raus. Da brauche ich keinen Kugelausstecher zusätzlich. Aber da hat jeder so seine Beliebchen.
#11
16.6.17, 21:19
@LaLiLa: 
Dafür gibt es den Superausstecher, der das Kerngehäuse entfernt und gleichzeitig in einem Arbeitsschritt viertelt (oder sind es Achtel?) 😂
#12
17.6.17, 09:09
@xldeluxe_reloaded: 
Genau so.      😋
#13
17.6.17, 10:40
@#11

Meine(!) Meinung: Es gibt "Spezialwerkzeuge", die muss ich mir nicht extra kaufen. Messer habe ich genug in der Küche und kann sie für so viele Dinge nutzen - so ein "Superausstecher" ist gerade mal für Äpfel und Birnen geeignet. Brauch ich nicht. Aber ich gönne doch von Herzen jedem sein Spielzeug. 😋
#14
17.6.17, 11:20
@LaLiLa: 
Äpfel und Birnen reichen doch als Einsatzgebiete 😄 Mehr an Obst kommt mir eh nicht in die Küche, außer mal Bananen. Die bekomme ich gerade noch ohne Hilfsmittel enthüllt 😂  
2
#15
17.6.17, 12:35
Wer schon so einen Melonenausstecher, da finde ich se auf jeden Fall mal wert, es auszuprobieren
1
#16
17.6.17, 13:48
gerade wo ich überlege, was ich mit dem vielen Geld anstelle, dass ich verdiene, sobald ich einen Bananenentkerner auf den Markt bringe kommt xldeluxe_reloaded und vernichtet meine Träume *schnief*
#17
17.6.17, 16:58
Ich habe keinen Kugelausstecher , weil ich so etwas nie brauchen würde , deshalb nehme ich das herkömmliche Schälemesser......
#18
17.6.17, 18:18
Wenn das Auge mit isst, hat man so etwas 😂
#19
17.6.17, 18:20
@xldeluxe_reloaded: wenn man Obst und Gemüse isst , dann ja . Ich nicht .
4
#20
17.6.17, 18:23
@Agnetha: 
Wenn ich schreibe, dass ICH Bananen ohne Hilfsmittel öffnen kann, bedeutet das nicht das Ende Deiner Träume: Vielleicht gelingt mir aufgrund meiner Fingerfertigkeit etwas, was anderen extrem schwer fällt und da sehe ich Dich ganz klar mit Deiner Erfindung in der nächsten Staffel von "Die Höhle der Löwen": Agnetha und ihr "Peel me" 😂
1
#21
18.6.17, 10:04
@LaLiLa: 
Genau so ist es..
Habe einen sowohl einen Melonenbällchenausstecher als auch einen Apfelteiler und Kerngehäuseausstecher..aber am schnellsten und besten geht es mit meinem kleinen Schälmesserchen. 
#22
28.6.17, 18:11
@Agnetha: 
Danke für diesen Kommentar, ich musste echt lachen und überlege, meiner Mutter dieses Teil zum nächsten Geburtstag zu schenken. Bitte dann um Bescheid, wo ich das Teil kaufen kann und was es kostet.
#23
29.6.17, 09:23
@Hexippola:  ich tüftele noch am Musterexemplar   :o)
#24
29.6.17, 09:24
btw ... habe gestern Abend im TV gesehen (bei einer dieser Ratgebersendungen), dass man Bananenschalen tatsächlich essen kann *naja, wer's mag*
#25
29.6.17, 17:51
Catweazle selig hat seine erste Banane doch auch mit Schale gut geschmeckt...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen