Kesselskuchen (Puttes)

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Zwiebeln
  • 2 Bratwürstchen (Metzger)
  • 2 Mettwürstchen (Metzger)
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 TL Maggi Würze (flüssig)
  • 1 TL Salz und 1 TL Pfeffer
  • Öl

Zubereitung

Die Kartoffel schälen und wie Reibekuchen in der Maschine reiben (so dass eine breiige Masse ensteht). Die geriebenen Kartoffeln in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen und ebenfalls reiben. Die Mett- und Bratwürstchen in Scheiben schneiden mit unter die Kartoffelmasse geben. Tomatenketchup, Haferflocken, Maggi Würze flüssig, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Masse gut verrührt in einen Bräter geben und Öl oben drauf träufeln. Bei 200 Grad ca. 1 - 1 1/2 Std. im backen.

Schmeckt einfach nur lecker.


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: Kuchen

14 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Kartoffelpuffer fettarm

Kartoffelpuffer fettarm

11 36

Nürnberger Würstchen und einiges mehr

12 13
Teig für Kartoffelpuffer ruckzuck zubereiten

Teig für Kartoffelpuffer ruckzuck zubereiten

2 5
Würstchen aus dem Eierkocher

Würstchen aus dem Eierkocher

14 8
Wiener Würstchen geschmackvoll erhitzen

Wiener Würstchen geschmackvoll erhitzen

32 12
Leckere Kartoffelpuffer weiterverwerten

Leckere Kartoffelpuffer weiterverwerten

21 29

Kartoffelpuffer mit Räucherlachs

9 4

Kartoffeelpuffer mit Camembert

10 14

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti