Kirsch-Schmand-Torte mit Schokostreuseln
9

Kirsch-Schmand-Torte mit Schokostreuseln

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
96×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Nach den vielen Weihnachtsplätzchen, Lebkuchen, Spekulatius und Stollen der letzten Wochen hatte ich Lust, endlich wieder mal etwas Frisches, Fruchtiges zu backen. Vielleicht geht es euch auch so, dann habe ich hier einen schönen Rezepttipp!

Zutaten

Für den Teig

  • 250 g Mehl
  • ½ Pck. Backpulver
  • 25 g Kakao
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei

Für den Belag

  • 400 ml Milch
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
  • 60 g Zucker
  • 400 g Schmand
  • 1 Glas Sauerkirschen

Zubereitung

  1. Zunächst die Kirschen gut abtropfen lassen.
  2. Für den Teig das Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und in eine Rührschüssel sieben.
  3. Zucker und Vanillezucker, die weiche Butter in kleinen Stückchen und das Ei dazugeben und alles zu einem krümeligen Streuselteig verarbeiten. ⅔ der Streusel als Boden und Rand in eine Springform drücken.
  4. Aus Milch, Puddingpulver und 60 g Zucker für den Belag nach Kochvorschrift einen Pudding kochen, etwas abkühlen lassen und anschließend den Schmand einrühren.
  5. Die abgetropften Kirschen vorsichtig unter die Schmandmasse heben, diese dann gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit den restlichen Schokostreuseln bestreuen.
  6. Die Backzeit beträgt 50-60 Minuten bei 190-200 Grad im vorgeheizten .
  7. Nach dem Backen muss die Torte unbedingt ganz auskühlen, bevor man sie aus der Form nimmt.
  8. Vor dem Servieren sollte sie möglichst 2-3 Stunden im Kühlschrank gekühlt werden, dann ist sie besonders lecker!

Nun wünsche ich recht viel Spaß beim Nachbacken und Genießen!  :-))

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

15 Kommentare

Emojis einf├╝gen