Anstatt eines Kirschkernentkerners kann man ganz einfach Kirschen mit der Spitze eines Kartoffelschälers entkernen.

Kirschen entkernen mit der Spitze vom Kartoffelschäler

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Anstatt eines Kirschkernentkerners, den ja nicht jeder im Haus hat, kann man ganz einfach einen Kartoffelschäler mit einer Spitze nehmen.

Man sticht die Spitze in die Kirsche, dreht ein wenig im Uhrzeigersinn - und der Kirschkern rutscht in die Rille des Kartoffelschälers.

Ich habe einen Kirschkernentkerner, ziehe diese Methode aber vor, ich finde den Kartoffelschäler geradezu ideal hierfür ist.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

Emojis einfügen