Kirschquark

Zutaten

  • 500g Quark (keinen Magerqark!)
  • 2 Packungen Vanille Zucker
  • 1 Glas Sauerkirschen

Zubereitung

Quark mit Vanille Zucker cremig rühren und die abgetropften Sauerkirschen unterühren. Bei Bedarf kann noch etwas Zucker ran oder ein Schuss Kirschsirup.
Lecker!

Lässt sich problemlos vorbereiten und hält auch 3 tage im .

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter