Klebereste entfernen mit Fleckenteufel

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Sicherlich gibt es schon einige Tipps, zum Entfernen von Kleberresten. Hier geht es in erster Linie, um die Reste von Etiketten oder Aufklebern.

Nachdem ich monatelang versucht habe, die Rückstände von dem Riesenaufkleber, auf meiner Waschmaschine zu entfernen und alle mir bekannten Mittel versagten, habe ich den "Fleckenteufel" genommen, der ja eigentlich für Wäsche ist.

Diesen hatte ich noch im Schrank (für Farbe, Kleber, Kaugummi). Ein paar Spritzer auf ein Tuch, leicht rubbeln und die Reste sind weg und die Oberfläche wird nicht angegriffen, wie es bei anderen Mitteln oft der Fall ist.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


1
#1
21.1.14, 08:07
Das werde ich besorgen und ausprobieren. Ich hebe immer mal Flaschen von Shampoo, Flüssigseife oder so auf, um sie neu zu befüllen und ärgere mich, wenn das "Gebabbe" nicht abgeht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen