Kleine Sonnenblumen als Leckerli für Meerschweinchen
2

Kleine Sonnenblumen als Leckerli für Meerschweinchen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kleine Sonnenblumen als Leckerli für Meerschweinchen im Balkonkasten ziehen: dafür pflanze ich in einen Balkonkasten ganz viele Sonnenblumenkerne ein. Die daraus entstandenen kleinen Pflänzchen gebe ich meinen Meerschweinchen. So habe ich morgens immer schon ein Leckerli parat. Ich füttere die Pflänzchen ohne Wurzel. Meine Meerschweinchen mögen die total gern.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


-8
#1
19.5.12, 12:18
also diese leckerli würde ich für mich behalten, pflanzen in größere gefäße und mich dann an den sonnenblumen selber erfreuen,
aber fürs meerschwein........ schade um die sonnenblumen...
4
#2
19.5.12, 13:17
Ich verfüttere auch Sonnenblumen an die Schweinchen, allerdings völlig ausgewachsen und nur die Blütenblätter. (Den Rest bekommen die freilebenden Vögel im Herbst und Winter.) Meine Schweinchen fahren da voll drauf ab. Ich habe einen großen Freilauf für die Schweinchen im Garten, da wäre das Aussäen von Futterpflanzen für die Schweinis überflüssig. Für andere "Schweinebesitzer" ohne Garten ist das aber ein toller Tipp!

@attirb: Warum schade? Auch Meerschweinchen freuen sich über was besonderes, wie alle anderen Haustiere auch!
6
#3
19.5.12, 14:51
@attirb:
Verzichtest Du auch auf Äpfel, Kirschen, Tomaten, Erdbeeren....., gibt noch sooo viel, auch das Schnitzel, Steak usw? Und sagst Dir: zu schade zum Essen? Sieht ja alles in der Natur schöner aus?
Ich bin absolut kein Freund von Haustierhaltung, aber wenn schon, dann selbstverständlich mit Leckerlis und allem Sonstigen, das die Tierseele erfreut.
-4
#4
19.5.12, 21:17
na ein glück, das die tierliebhaber reagieren, ich bin blumenliebhaber, so
1
#5
19.5.12, 22:47
@mops: Meerschweinchen dürfen die komplette Pflanze, solange noch keine Kerne da sind. Diese dürfen sie wegen dem hohem Fettgehalt nicht.
Wenn Du viele Sonnenblumen hast, kannst Du die Blütenblätter auch trocknen und unter das Heu mischen.

@ attirb: geh`mal auf`m Feldweg spazieren, dann kannst Du Dir ganze Sonnenblumenfelder ansehen. Das sieht auch schön aus.

@ Frau - Lich: Danke :)
2
#6 Jeanny59
20.5.12, 08:57
Ich liebe Tiere und die Natur :-) Ich baue meine Pflanzen für mich und meine Tiere an. Für mich, weil ich mich an den Blüten und den kommenden Schmetterlinge, Bienen und Hummeln freue, und für die Meerschweinchen und Kaninchen weil sie dann eine Leckerei bekommen.

Zum Thema: Bitte keine Blumenerde nehmen!!! Die ist voll mit Düngemittel!!! Gerade dann wenn die Meeris die kleinen Triebe bekommen, bekommen sie die volle Ladung Dünger ab. Das kann tödlich enden.
#7
21.5.12, 14:16
Ich denke ich probier das mal aus :) mein Meerli ist leider sehr wählerisch ;D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen