Kleinkind rutscht nicht in der Badewanne aus

Kleinkind rutscht nicht in der Badewanne aus

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Nichte brauchte dringend einen Rat. Ihre kleine 1 1/2 jährige Tochter badet gerne und läuft dann auch immer mal wieder in ihrem Badewasser umher. Leider rutschte sie manchmal dabei aus und plumpste ins Wasser.

Eine Badewannenmatte sollte da Abhilfe schaffen, aber sie sollte mindestens 1,20 m lang sein, da die Kleine in der ganzen Wanne umherstapft. Matten in dieser Größe und bezahlbar waren nicht zu finden.

Also gab ich ihr den Rat, der Kleinen doch ein paar ABS-Socken anzuziehen (Socken mit Gumminoppen auf der Fußsohle).

Gesagt, getan. Und was soll ich euch sagen? Die Kleine behält die Socken an und rutscht nicht mehr. :-)

Somit ist auch die Arbeit die Wanneneinlage zu putzen damit hinfällig.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

18 Kommentare

Emojis einf├╝gen