Knoblauch-Honig-Marinade mit Senf. Hervorragend geeignet für Hähnchen im Backrohr oder auf dem Grill.

Knoblauch-Honig-Marinade mit Senf

Voriger Tipp Nächster Tipp
31×
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Diese Knoblauch-Honig-Marinade mit Senf, eignet sich hervorragend, für Hähnchen im Backrohr oder auf dem Grill.

Zutaten

  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Senf
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 100 ml Olivenöl

Zubereitung

Mit einer Knoblauchpresse die geschälten Knoblauchzehen in eine Schüssel pressen. Alle anderen Zutaten dazugeben und gut miteinander vermischen, schon ist die Marinade fertig und das Hähnchen kann mariniert werden.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

9 Kommentare

Emojis einfügen