Knusperstangen aus Blätterteig mit Schinken und Käse

Diese Knusperstangen sind das optimale Partygebäck und schmecken ausgezeichnet.
4
Fertig in 

Die Knusperstangen sind das optimale Partygebäck und schmecken ausgezeichnet.

Zutaten für etwa 10 - 12 Stück

  • 2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 200 g magere Schinkenwürfel
  • 2 Zwiebel gewürfelt
  • 150 g geriebener Käse
  • 1 Ei
  • Mohn und Sesam
  • etwas Öl

Zubereitung

  1. Öl in heiß werden lassen, darin den Schinken anbraten.
  2. Zwiebel hinzufügen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Am besten nutzt man gleich zwei Bleche. 
  4. Eine der Blätterteigrollen ausrollen und mit Schinken-Zwiebelmischung und der Hälfte des Käses belegen. 
  5. Die zweite Blätterteigrolle darauflegen. Das Ei verquirlen und damit die Blätterteigoberfläche bestreichen und mit Mohn / Sesam bestreuen. 
  6. Die Teigplatte in etwa 12 gleichgroße Streifen schneiden, dann jeweils immer einen Streifen auf ein Backblech legen und erst dort spiralförmig eindrehen. Am Ende noch etwas Käse und gegebenenfalls Mohn und Sesam bestreuen. 

25 Minuten goldbraun backen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kleine gefüllte Häppchen aus Blätterteig
Nächstes Rezept
Apfelstrudel mit Blätterteig | Frag Mutti TV
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Feines Gebäck - nicht nur für Weihnachten
Feines Gebäck - nicht nur für Weihnachten
2 1
Gebäck: Salzkümmelknusperchen
4 0
9 Kommentare

Rezept online aufrufen