Knusprige Zwiebelringe aus der Mikrowelle

Knusprige Ziebelringe lassen sich auch ganz schnell in der Mikrowelle zubereiten.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Wenn man wirklich knusprige Zwiebelringe haben möchte (z.B. für Zwiebelrostbraten oder Käsespätzle), muss man die Zwiebelringe (nicht zu viele auf einmal) auf einem Teller ausbreiten, etwas Speiseöl darüberträufeln und dann ab in die , bis die Zwiebelringe schön knusprig sind. Fertig!!!

Voriges Rezept
"Turbo-Kartoffeln" in der Mikrowelle II - ohne Wasser
Nächstes Rezept
Mikrowellen-Grießkoch
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 157.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter und gewinne mit etwas Glück eine SMEG Küchenmaschine!
Jetzt bewerten
4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Mikrowellen: praktisch oder gefährlich?
Mikrowellen: praktisch oder gefährlich?
20 90
Knusprige Zwiebelringe
14 15
Mikrowelle vielseitig nutzen
Mikrowelle vielseitig nutzen
20 22
11 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter