Kochfeldeinbau in Arbeitsplatte

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

An der Stelle, wo das Kochfeld eingebaut werden soll, lege ich dieses falschherum auf die Arbeistplatte und klebe den äußeren Rand mit Krepp ab.

In der Regel sind es ca. 2 cm Auflage, die ich mit Bleistift im Inneren der Abklebung einzeichne. An jeder Ecke ein Bohrloch für die Stichsäge und schon ich habe fertig. Passt immer!

Das geht natürlich auch mit Spültischen egal ob rund oder rechteckig.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 bianodo
6.11.10, 14:12
in der Regel 1 cm rundherum. macht man so wenn wenn man nicht messen kann...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen