Kohlblätter vielseitig verwenden

Mithilfe eines Weißkohlblattes verhindern, dass ein aufgeschnittener Apfel braun wird. Funktioniert wunderbar.

Heute habe ich einen Weißkohl zubereitet und die äußeren Blätter vorweg an die Seite gelegt. Dann wollte ich einen halbierten Apfel, der braun zu werden drohte, vor eben dem bewahren und legte ihn - die Schnittfläche mit einem Kohlblatt belegt - in den Kühlschrank. Es war wunderbar, der Apfel blieb frisch und weiß.

Dann wurde das Kohlblatt mangels Coolpack zur Kühlung eines geprellten Knies. Zweifach wirksam: kühl und ähnlich wie basische Auflage, durch den Mineralstoffreichtum.

Außerdem ist so ein Kohlblatt notfalls auch unter der Kleidung unauffällig, solange es noch nicht "schlapp" wird. Kohlblätter sind ja bei stillenden Müttern bekannt, beliebt, wirksam bei Milchstau.

Probiert es mal aus, vielleicht entdeckt jemand noch andere Anwendungen, die wohltuend sind.

Viel Spaß und Erfolg!

Voriger Tipp
Eingelegte Südfrüchte nach Salzzitronenart
Nächster Tipp
Wie bleiben Radieschen frisch und knackig?
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Kohlblätter für Rouladen mit Spargelschäler vorbereiten
7 6
Puddingapfel - Nachtisch
22 4

16 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter