Kohlrabi

Kohlrabi in leckerer Soße

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten 

Zubereitung

  1. Kohlrabi in mundgerechte Würfel schneiden. In Wasser kochen, sodass er aber noch Biss hat. Abgießen, nach dem Kochen gut abtropfen lassen.
  2. In demselben Topf ein Stück Butter (kein ganzes Stück Butter ;)) schmelzen. Kohlrabi in der Butter schwenken und die Sahne und Milch hinzugeben. Mit Salz und Muskatnuss würzen.
  3. Den Kohlrabi in der Flüssigkeit gar kochen, die Flüssigkeit, wenn gewünscht, mit Soßenbinder oder Mehlschwitze andicken.
  4. Zum Schluss noch die Kräuter hinzu.
Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1
23.8.10, 17:35
schade ... mit nem "ganzen Stück" Butter wäre das sicher eine sensationelle Sosse ... grins
#2
21.11.10, 10:41
es geht auch anders, ohne Wasser!
Tropfnass in einen Topf geben und mit einem Kräuterschmelzkäse
bedecken, Soße ergibt sich daraus.
1
#3
21.9.11, 16:42
So ähnlich mache ich das auch. Nur gieße ich die Kochflüssigkeit nicht ab, sondern nehme ganz wenig Wasser.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen