Gemüse-Eintopf
2

Kohlrabi-Möhren-Eintopf schnell und einfach zubereitet

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr könnt von den Zutaten soviel nehmen wie ihr wollt. Der Eintopf gelingt eigentlich immer.

Also man braucht:

- Kartoffeln
- Möhren
- Kohlrabi
- Zwiebeln
- frische Kräuter z.B. Majoran, Thymian, Rosmarin und ich habe auch etwas von dem Grünzeug von den Kohlrabi mit reingeschnitten.
- Als Gewürz braucht man Brühe, die man mit etwas Chili aufpeppen kann.
- Und natürlich ein paar Würstchen (ebenfalls nach Geschmack). Bei mir sind es Mettwürstchen.

Zuerst die Zwiebel grob schneiden und in wenig Öl andünsten, dann das Gemüse und die Würstchen in mundgerechte Stücke schneiden und in einem großen Topf mit der Brühe so 20 Min. köcheln lassen. Fertig.

Dieses Gericht würde sogar bei den WW´s gut abschneiden.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


1
#1
18.6.11, 10:44
Das ist lecker und geht schnell.

Daumen hoch.

Ich drücke dazu aus einer Bratwurst kleine Klößchen
und gare die mit.
#2 Texasflamme
18.6.11, 11:37
lecker lecker und genau mein geschmack :-)wird ausprobiert!danke dafür!
#3
19.6.11, 19:36
Einfach, aber gut.
#4
17.3.12, 18:01
Schon ausprobiert. Sehr lecker!
#5
24.10.13, 17:54
Geht das auch ohne Fleisch ?
#6
24.10.13, 19:44
@Lumiren: Geht schon, schmeckt dann aber nicht so gut finde ich. Die Würstchen geben dem Eintopf mehr Geschmack.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen