Kohlrabi-Möhren-Kartoffel-Gratin mit Hackfleisch

Zubereitungszeit

Gesamt

Zutaten

  • 500g Gehacktes
  • 300g Hackepeter
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Kohlrabi
  • 5 Möhren
  • 1 Schale Kartoffeln ca. 1kg
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung

Zwiebeln hacken weich dünsten, Hackfleisch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Grillgewürz abschmecken und krümelig braten. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Kohlrabi in Stifte schneiden, Möhren in Scheiben, Petersilie hacken.

In gesalzenem Wasser mit etwas Zucker jedes Gemüse einzeln bissfest kochen, immer das gleiche Wasser verwenden. Dann in eine gefettete schichten. Zwischen jedem Gemüse Soße gießen.

Soße

  • 4 große EL Margarine
  • 3-4 gehäufte EL Mehl
  • mit dem Kochwasser eine Mehlschwitze anrühren
  • 2 Eigelb + 300ml Sahne verquirlen und
  • einrühren mit etwas Salz, Fondor und Muskat abschmecken.

Bei 200°C Umluft ca. 40 Minuten überbacken!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schupfnudel-Krautauflauf
Nächstes Rezept
Sauerkrautauflauf
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
21 Kommentare

Rezept online aufrufen