Zucchini-Möhren-Gemüse

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Zucchini-Möhren-Gemüse für ca. 4 Personen.

Jetzt ist wieder Zucchinizeit im Garten. Was tun mit den vielen Zucchinis?

Hier mein Rezept für ein leckeres Zucchini-Möhrengemüse.

Zutaten

  • 500 g Möhren (wenn möglich frische, nicht zu dicke Möhren)
  • 500 g Zucchini
  • 4 cm frischen Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 1/4 L Gemüsebrühe
  • 3 EL Butterschmalz zum Anbraten
  • Salz, Currypulver zum Würzen
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Die Möhren mit dem Sparschäler schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Ingwer schälen und feinhacken, die Knoblauchzehen abziehen und ebenfalls feinwürfeln.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
  3. Die Zucchini gut waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Den Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Ingwer und Knoblauch darin anbraten, die Möhren dazugeben und mit Gemüsebrühe angießen. Alles ca. 5 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
  5. Jetzt die Zucchini zugeben und nochmals 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Das Gemüse mit Salz und Curry würzen und die Frühlingszwiebelringe unterrühren.
  7. Feingehackte, gewaschene Petersilie über das Gemüse streuen.

Tipp

Das Gemüse schmeckt auch sehr gut, wenn man Muskatnuss statt Curry nimmt.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


1
#1
16.7.14, 18:29
Mir fällt gerade noch was ein, wenn man Zucchini und Möhren generell mit dem Sparschäler schält , so das dünne Streifen entstehen , dann eine leckere Soße aus Deinen Zutaten macht, sieht das aus wie bunte Nudeln mit Soße. Bestimmt optisch auch gut.
1
#2
16.7.14, 18:33
Ich probieren dein Rezept mit Sicherheit aus . Das schmeckt bestimmt lecker ,die süßlichen Möhren und die geschmacksneutralen Zucchini mit Curry verfeinert , ganz nach meinen Geschmack.

Danke Bea für das Rezept

das gibt es gleich morgen bei mir , dazu brauch ich nur Kartöffelchen dazu.
1
#3
16.7.14, 18:36
Irgend wie spinnt mein Laptop Beitrag 2 habe ich doch zuerst geschrieben .........naja was solls
1
#4
16.7.14, 18:42
Hallo delphin55,
ich brauche auch nur Kartoffeln dazu, aber mein Mann ist damit leider nicht ganz zufrieden zu stellen.
Man kann so gut ohne Fleisch leben. Probiere das Rezept aus. Bea3
1
#5
16.7.14, 18:43
Hallo delphin55,
ich brauche auch nur Kartoffeln dazu, aber mein Mann ist damit leider nicht ganz zufrieden zu stellen.
Man kann so gut ohne Fleisch leben. Probiere das Rezept aus. Liebe Grüße
1
#6
16.7.14, 18:47
Hallo delphin55,
ich habe den gleichen Text mit verschiedenem Abschluss eingegeben und was heisst das,
Schluss für heute, sonst kommt nur Blödsinn heraus. Einen schönen Abend.
1
#7
16.7.14, 18:51
Auch so Liebe Grüße

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen