Zucchini-Möhren-Gemüse

Wer Zucchinis im Garten hat, weiß, dass einem irgendwann die Ideen für Rezepte ausgehen. Hier ein Rezept für ein leckeres würziges Zucchini-Möhrengemüse.
Fertig in 

Zucchini-Möhren-Gemüse für ca. 4 Personen.

Jetzt ist wieder Zucchinizeit im Garten. Was tun mit den vielen Zucchinis?

Hier mein Rezept für ein leckeres Zucchini-Möhrengemüse.

Zutaten

  • 500 g Möhren (wenn möglich frische, nicht zu dicke Möhren)
  • 500 g Zucchini
  • 4 cm frischen Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 1/4 L Gemüsebrühe
  • 3 EL Butterschmalz zum Anbraten
  • Salz, Currypulver zum Würzen
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Die Möhren mit dem Sparschäler schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Ingwer schälen und feinhacken, die Knoblauchzehen abziehen und ebenfalls feinwürfeln.
  2. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
  3. Die Zucchini gut waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Den Butterschmalz in einer großen erhitzen. Ingwer und Knoblauch darin anbraten, die Möhren dazugeben und mit Gemüsebrühe angießen. Alles ca. 5 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
  5. Jetzt die Zucchini zugeben und nochmals 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Das Gemüse mit Salz und Curry würzen und die Frühlingszwiebelringe unterrühren.
  7. Feingehackte, gewaschene Petersilie über das Gemüse streuen.

Tipp

Das Gemüse schmeckt auch sehr gut, wenn man Muskatnuss statt Curry nimmt.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kohlrabi Puffer
Nächstes Rezept
Gebratener Spargel in Honig und Parmesankäse
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Zucchini-Möhren-Fenchel-Salat
Zucchini-Möhren-Fenchel-Salat
9 4
Kohlrabi-Möhren-Gemüse mit zweierlei Bratwurst
9 3
Zucchini gefüllt mit Gemüse und Quinoa - vegetarisch
Zucchini gefüllt mit Gemüse und Quinoa - vegetarisch
15 14
7 Kommentare

Rezept online aufrufen