Kokos Möhren Kuchen- die Hochzeitstorte von Robbie Williams abgespeckt

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein Mann mag trockene Kuchen - ich mag saftige Kuchen- unsere Freunde sind eh mäkelig- und Allen hat der Kuchen vorzüglich geschmeckt. Die Idee hatte ich nach der Hochzeit von Robbi Williams, seine Hochzeitstorte war eine Kokostorte!

Karotten Kokos Kuchen (nachgebacken Robbie Williams Hochzeitstorte)

500 g Karotten geraspelt, halber saurer Apfel geraspelt
200 g Kokosflocken
220 g brauner Zucker
1 Prise Salz
1 Vanillezucker
200 g Mehl
125 g weiche Butter
1 ausgepresste Orange
4 Eigelb

Alles verrühren mit Rührgerät
4 Eiweiß steif schlagen draunterrühren
In Kaiserbackform (eingebuttert)füllen
160 Grad Umluft 60 Minuten

Glasur: Puderzucker, Rum einige Tropfen Backaroma Bittermandel wenn gewünscht: 2 Tropfen Lebensmittelfarbe rot. (ergibt rosa Guss)
zum dickflüssigen Brei verrühren und dick den lauwarmen Kuchen rundum einpinseln

Ich habe kein Bild vom Kuchen - ich wusste erst nach dem aufessen, dass er gut ist.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


1
#1
2.3.12, 23:12
Das klingt genial, ich liebe Karottenkuchen und mit Kokos kombiniert ist das bestimmt umwerfend. Aber was ist eine "Kaiserform"? Das habe ich noch nie gehört. Bitte klärt mich auf.
3
#2 giannanini
3.3.12, 00:46
Boah, warst Du echt auf Robbie Williams Hochzeit?
1
#3 Ming
3.3.12, 18:19
@kampfkatze50:
Hallo , das ist eine Gugelhupfform, mit einem Muster oben,jedenfalls habe ich das so verstanden.
Ich habe das auch in einer Kastenform probiert, aber das sieht nicht so schön aus.
Und in Silikonformen gelingt mir garnix ausser Aufläufen.
Also habe ich die Alu- Gugelhupfform genommen, darin lag eine Beschreibung für Kaiserform. Au weh vielleicht heisst das auch was anderes
:-)
2
#4 Ming
3.3.12, 18:20
@giannanini:
Hallo ! Nein natürlich nicht, ich habe sie im Fernsehen gesehen. Aber dann habe ich gehört, es gab eine Kokos Möhrentorte, also das hat mich inspiriert. Ich war bis jetzt nur auf meiner eigenen Hochzeit :-)
#5
3.3.12, 19:44
@Ming: Dankeschön, Gugelhupf-Form hab' ich! Da ist mir dann eigentlich auch wurscht, ob das jetzt Kaiserform heißt oder nicht. Schmecken wird's bestimmt lecker.
1
#6
4.3.12, 11:08
btw ... eine Kaiserform ist eine Backform, die von der Firma Kaiser hergestellt wurde ... über die Form sagt der Name nix aus
#7
4.3.12, 12:57
@Agnetha: Danke, das macht Sinn. Aber es klappt bestimmt auch mit 'ner Form von 'ner anderen Firma ;-)
#8 Ming
4.3.12, 13:02
@kampfkatze50: au weia:-) und ich dachte immer eine Kaiserform ist eine kleine Gugelhupf mit besonderem Muster...sorry!
Aber vielleicht kann mir auch jemand das Geheimnis der nicht funktionierenden Silikonformen erklären. liegt das am Preis?
2
#9
4.3.12, 13:08
ich backe niemals in Silikon ... mir fehlt da bei Brot und Kuchen immer der knusprige Rand ... my 2 pence
#10
4.3.12, 15:21
@Ming: ich Backe mittlerweile fast alles in Silikonformen, du müsst sie vor Gebrauch kurz mit kaltem Wasser ausspülen und nicht abtrocknen dann klappt es tadellos.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen