Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Kokosmakronen mal anders

Kokosmakronen
3
Fertig in 

Kokosmakronen mal anders

Zutaten

  • 250 g Zucker
  • 250 g Kokosraspeln
  • 4 Eiweiß
  • Backoblaten

Zubereitung

Die Zubereitung geht etwas anders als üblich, also nicht wundern!

  1. Den Zucker und 150 g Kokosraspeln mit den 4 Eiweiß (nicht steif schlagen) in einen geben.
  2. Bei niedriger Temperatur so lange erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Topf vom Herd nehmen und die restlichen Kokosraspeln unterrühren.
  3. Mit einem Teelöffel die Masse auf Backoblaten verteilen.
  4. Im auf 150 °C vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldgelb backen.

Die Makronen sind schön saftig!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Weltbeste Mandelplätzchen
Nächstes Rezept
Kokos-Haferflocken-Taler (Weihnachtsplätzchen)
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Backoblaten gegen Sodbrennen
Backoblaten gegen Sodbrennen
3 1
Lecker gebräunte Kokosmakronen
Lecker gebräunte Kokosmakronen
47 24
Zubereitung von Kokosmakronen mit einem Teemaß
5 8
40 Kommentare

Dabei seit 16.11.19
40
Hilfreicher Kommentar
Nochmals danke sie schmecken fantastisch schön weich einfach lecker selbst meinem Sohn schmecken sie und das will was heißen da kannst du dich " von " schreiben. Danke
20.12.20, 22:38 Uhr
Rezept online aufrufen