Koks

Mann nehme:

  • 4cl Stroh Rum 80%
  • geröstete (nicht gemahlene!) Kaffeebohnen
  • Zucker (am besten in papierstangenform wie er auch zu Kaffee dazugegeben wird)

Zuerst Zucker und Kaffeebohnen in den Mund nehmen und kauen. Diese dann mit (warmen) Stroh-Rum runterspülen.

Die Folgen sind aber etwas hart - zuerst ist man aufgedreht, bis der Alkohol richtig wirkt und dann ist nicht mehr viel los...

In meiner Stammkneipe liegt der Rekord bei 8 von den Dingern (der Versuch diesen zu brechen, ist jedoch nicht empfehlenswert).

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

18 Kommentare

Kostenloser Newsletter