Kräuterbutter mit Curry

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das brauchst Du:

  • 250 g ganz weiche Butter
  • 1 Päckchen Kräutermischung von Iglu
  • 1 gestr. TL Currypulver
  • 1 TL Chinagewürz
  • 1/2 TL Klare Brühe
  • 1/2 TL Paprika
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe (kleingehackt)

So wird es gemacht:

Die Butter sollte ganz weich sein und mit allen Zutaten (mit der Hand, wichtig!) vermengt werden.

Dann in ein Gefäß füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Butter auf Baquette schmeckt super lecker!

Warum es mit der Hand vermengt werden soll, weiß ich auch nicht, den Tipp habe ich von Mutti.

Von
Eingestellt am


9 Kommentare


2
#1
22.4.06, 01:46
Mit der Hand sollen die Zutaten vermengt werden, weil die Butter, wenn man einen Mixer nehmen würde durch die Kräuter "grün" wird.

Liebe Grüsse vom Fusselchen!
#2 Elfriede
1.8.09, 15:35
Habe die kräuterbutter probiert,und bin begeistert.
5
#3
8.1.14, 07:32
Ich unterscheide zwischen Kräuterbutter und Knoblauchbutter. (Manche mögen ja auch keinen Knoblauch). Deshalb kommt bei mir an die Kräuterbutter also kein Knobi, dafür aber, seeehr wichtig!, ein paar Spritzer Zitronensaft!
3
#4 Dora
8.1.14, 08:51
"Man wird alt wie eine K.. und lernt immer noch dazu" musste ich beim Lesen des ersten Kommentares denken, denn beim Lesen des Tipps dachte ich, dass es doch auch elektrisch geht :-)
Aber die Erklärung unter #1 leuchtet mir ein :-)

Manchmal vermenge ich meine Kräuterbutter nur mit der Gabel, das geht auch.
Man muss es ausprobieren.

@schwarzetaste: bei mir kommt auch ansonsten Zitronensaft hinein, aber ob das mit dem Curry und den Chinagewürzen harmoniert? Ich würde da erst etwas vorsichtig abschmecken.
2
#5
8.1.14, 10:33
Statt Knobi kann man auch Bärlauch zugeben ,
etwas schnittlauch schadet auch nicht ,
gutes Gelingen ** Herbert
2
#6
8.1.14, 11:17
@schwarzetaste: Und eine kleine Prise Zucker.In alle herzhaften Speisen Zucker, in alle Süßspeisen Salz!
#7
8.1.14, 16:13
Das schmeckt sicher gut,daher werde ich es ausprobieren.
#8
8.1.14, 18:43
Kenne die Version auch mit Paprika und ein hauch Chili, aber mit Curry find ich auch ganz gut !
Abwechslung braucht der Mensch ;-)
#9
11.1.14, 12:12
@#1:Ein Holzkochlöffel würde es doch auch tun zum Vermengen der Zutaten. Nur mal so als Alternative zu Hand Made angedacht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen