Kümmel-Kartoffel-Würstchen-Pfanne: Ein raffiniertes Rezept für vier Personen.

Kümmel-Kartoffel-Würstchen-Pfanne

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Rezept für eine Kümmel-Kartoffel-Würstchen-Pfanne für 4 Personen.

Zutaten  

  • 4 - 5 nicht zu kleine Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Kümmel
  • 2 EL Öl
  • 2 - 3 Tomaten
  • 4 Siedewürstchen
  • 1 Tasse Brühe (ausnahmsweise darf es auch mal Instantbrühe sein)
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. In einer großen das Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben anbraten.
  2. Sodann pfeffern, salzen und die gewürfelte Zwiebel auf die Kartoffeln geben, großzügig Kümmel aufstreuen und unter Wenden noch ein paar Minuten weiterbraten.
  3. Nun die Tomaten in Scheiben schneiden, auf die Kartoffeln legen und auch die in Scheiben geschnittenen Würstchen ebenfalls in die Pfanne und auf die Tomaten geben.
  4. Nun noch die Brühe in die Pfanne gießen und das Gericht bei kleiner Hitze ca. 15 bis 20 Minuten fertig garen.
  5. Sodann anrichten und mit Petersilie bestreuen.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

27 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti