Köstliches Kürbiskernschnitzel, das sehr schnell zubereitet ist. Dazu passen Pommes und/oder ein frischer Gurkensalat.

Kürbiskernschnitzel

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieses Schnitzel mit Kürbiskernen schmeckt sehr lecker und ist schnell gemacht. Man kann es auch als Cordon Bleu zubereiten.

Zutaten

Zubereitung

  1. Kürbiskerne fein hacken und in einem Pfännchen mit wenig Öl anbraten, bis sie eine leichte braune Farbe bekommen.
  2. Ei verquirlen und die Kürbiskerne reingeben.
  3. Das Schnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Zuerst in Mehl, dann in der Ei-Kürbiskern-Masse und zum Schluss in Paniermehl wenden. Von beiden Seiten schön goldbraun anbraten.

Dazu passen Pommes und/oder ein frischer Gurkensalat. Guten Hunger. 😀

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel

Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel

25 18
Paniertes Schnitzel mit Karotten & Bohnen

Paniertes Schnitzel mit Karotten & Bohnen

5 1
Schnitzel: Panierungs-Variationen und Tipps

Schnitzel: Panierungs-Variationen und Tipps

17 10
Schnitzel vom Schwein alla Milanese

Schnitzel vom Schwein alla Milanese

8 27

Schnitzel mit Kokosflocken und Kokossoße

16 46

Parmesan-Tomaten-Schnitzel

26 13

Schnitzel Holländische Art

11 2
Überbackener Schnitzel Toast mit Curry

Überbackener Schnitzel Toast mit Curry

7 7

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti