Kugelschreiberflecken auf Hemden/Blusen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auf den Kugelschreiberfleck etwas Haarspray sprühen und dann gut trocknen lassen.

Anschließend mit einer Kleiderbürste den Fleck einfach abbürsten. Und schon ist das Hemd, resp. die Bluse wieder sauber.

Von
Eingestellt am

25 Kommentare


#1
21.9.04, 07:42
Bin hin-und-weg,funktioniert wirklich. Ich habe aus Zeitmangel nicht ausgebuerstet sondern mit Wasser abgespuelt.
#2 Thomas
17.2.05, 13:53
hat gut funktioniert
#3
6.4.05, 16:56
Hallo Gisela, ich habe hier eine Tip-Seite gefunden - schau auch mal rein
Toll
Gruss
gaby
#4 Ilona
16.6.05, 21:57
Ich habe diesen Tipp an einer guten Leinenhose ausprobiert. Der Streifen ist - auch für einen Halbblinden - noch sichtbar. Vielleicht war es das verkehrte Haarspray?!
#5
14.9.05, 12:06
Ich entferne die Kugelschreiberflecken mit acetonfreiem Nagellack. Danach wasche ich die Sachen, muß aber nicht bei jeder Kleidung sein.

Andrea
#6 theMan
25.9.05, 20:45
Habe den tipp bei einem weisem hemd angewendet klappt nicht. vieleicht das falsche haarspray.
#7 Katrin
1.10.05, 22:58
Hat super funktioniert.
#8
9.10.05, 13:26
Hatte in meiner gesamten Arbeitskleidung Kugelschreiberflecken- der Tipp mit dem Haarspray wollte ich fast nicht glauben- paralell probierte ich auch den Tipp mit dem acetonfreiem Nagellackentferner aus!
Mit dem Haarspray hat es funktioniert- mit dem Nagellackentferner hatte ich leichte Anwendungsschwierigkeiten da man das Kleidungsstück nur abtupfen darf. Funktioniert aber genauso.
Grüsse aus Österreich
Andrea
#9
16.3.06, 23:10
Den Tipp kenne ich, es klappt hervorragend !
Habe das bei meiner weißen Couch angewendet.
#10 Sabine
21.3.06, 14:17
Ich bin total überrascht - es hat geklappt!!! Meine Kleine hat ihr neues T-Shirt mit Kugelschreiber "bemalt" aber jetzt ist es wieder wie neu :-)
#11 Tina
30.4.06, 16:15
Funktioniert auch mit Alkohol.
Als Krankenschwester hab ich dauernd Kugelschreiberflecken in der Arbeitskleidung und nehme daher immer gleich das Händedesinfektionsmittel (Alkohol) her.
Geht aber auch mit jedem anderen alkoholhaltigen Mittel.
#12 daniela
3.7.06, 17:15
genial!!!!!
#13 David
8.7.06, 12:26
Hallo an alle Verzweifelten. Dieser Tipp ist genial. Soeben habe ich auf unser neues Sofa einen prächtigen Kugelschreiberstrich gezogen. Alles raus! Nur das Haarspray riecht halt noch ein bisschen. Viel Erfolgt
#14 DAMIAN
5.9.06, 11:13
DIE TINTE GANG MÜHELOS WEG
#15 Onur
5.10.06, 21:02
Leider hat es bei mir nicht funioniert (billiges Haarspry)
#16 Dd
22.2.07, 23:25
hat echt gut geklappt, kullifleck ist wieder ausm Messi Trickot raus ;)
#17
8.4.07, 20:42
geht super
#18 SINAN
13.10.07, 14:08
Wie bekomme ich es vom kunstleder weg??? gruß
SINAN
#19 Erdem
17.9.08, 16:29
Du möchtest einen kugleschreiberfleck entfernen?Dann bist du hier genau richtig,du musst Rasierschaum auf den fleck sprühen und dann mit einem Taschentuch drauf drücken und dann paar Minuten warten und der Fleck ist weg.
#20 bibo
27.2.09, 16:19
hilft fast garnicht
#21 Stefan
10.5.10, 23:18
Geil... funktioniert tatsächlich!
Hatte nen Kugelschreiberfleck auf nem guten Hemd, hab Haarspray drauf (Wellaflex, wen's interessiert ;-)), und hab das gleich danach nur mit dem Finger etwas verrubbelt, und schon war der Fleck weg...

Genial!
#22
11.5.10, 10:33
Einfach super der Tipp,vielen Dank !

Noch einen schönen Tag
Molly
#23 Apfelnik
15.7.10, 12:48
Danke danke du weist noch wie viel Ärger du mir erspart hast danke !!!!!!
#24
17.1.11, 18:21
Haben wir auch schon auf unseren Sofakissen ausprobiert: es funktioniert, allerdings mit auswaschen und nicht ausbürsten.
1
#25
14.1.12, 00:55
NICHT auf ACRYL-Wanne / Waschbecken verwenden !!
Super Tip mit dem Haarspray !
Die Gelschreiber Flecken sind nach 10 ... 15 Minuten wirklich aus meinem Hemd rausgegangen.
Ich wollte schon beim Haarspray aufgeben, aber als ich nach wenigen Minuten vom Essig holen zurückkam waren die Flecken blasser geworden. Der Essig und noch etwas Geduld haben die blaue Gel-Farbe ins nichts aufgelöst. Selbst auf meinem weißen Rubbeltuch fand sich nahezu nix von der Farbe. Der Haarspray war übrigens L'Oreal infinium.
!! Man muss aber wissen, dass man sich damit die Acrylwanne versaut !!
Bequemerweise hatte ich als nichtsaugende Unterlage die Wannenrand-Ecke unserer Badewanne gewählt.
Die ist nun ganz rauh geworden und hat etwas Farbe meines Lachsfarbenen Hemdes angenommen. Ich bekomm's nicht mehr ab - die Oberfläche hat's richtig angelöst.
Ich werd's mit mit dem Schwingschleifer, Acrylpolitur und so 'ner Autolack-Polierscheibe versuchen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen