Ich habe das Tuch doppelt gefaltet auf der Duschstange hängend getrocknet. Natürlich vorher unbedingt gleichmäßig in Form ziehen.
2

Labbrige Schals und Tücher werden wieder wie neu

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Formspüler und Appretur geben labbrigen Schals und Tüchern wieder Spannkraft und Form, ohne zu kratzen.

Bitte Anweisung des Herstellers beachten! Ich habe es per Handwäsche gemacht, und dann auf 5 Liter Wasser. Ich habe 1 Verschlusskappe des Formspülers genommen. Es kann auch etwas mehr sein, je nach Material des Schals.

Die gewaschenen Tücher je nach Menge per Hand oder in dem Formspüler durchspülen und auswringen / schleudern.

Ich habe es doppelt gefaltet auf der Duschstange hängend getrocknet. Natürlich vorher unbedingt gleichmäßig in Form ziehen.

Wenn man Sprühstärke benutzt, sollte das Tuch vorher möglichst gewaschen, mindestens aber mit Wasser durchfeuchtet sein, bevor man es einsprüht, und mit den Händen durchwalkt, und es dann vorsichtig mit Dampf bügelt. So wird die Appretur gleichmäßiger im Stoff verteilt.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

9 Kommentare

1
#1
15.4.19, 11:14
Genau wie auch Shirts und Blusen durch WÄSCHE-STEIFE wieder aufgewertet werden.
Ganz zu schweigen von Tischdecken, Gardinen, Stoffservietten.... u. v. m.
Sprühstärke taugt da nach meiner Erfahrung nicht viel.

Ich vermute, dass Deine Beschreibung ein wenig arg kurz ist für Frauen, die dieses "altmodische Zeug" nicht einmal kennen. Ich habe es auch schon Jahre nicht mehr Programm gehabt, aber es steht wieder bei der Waschmaschine.
#2
15.4.19, 17:01
Formspüler???😂
1
#3
15.4.19, 17:32
Googeln hilft:  #2 MajaMaja

 

Aus dem
LEXIKON DER CHEMIE:Formspüler
Formspüler, Wäschenachbehandlungsmittel aus Copolymeren des Vinylacetats und ungesättigten organischen Säuren sowie geringen Anteilen an Tensiden und Polywachs. F. dienen der Festigung von Textilien und sind in der Waschmaschine anwendbar.
#4
15.4.19, 19:13
@MajaMaja: Wegen Schleichwerbung darf man hier keine Produktnamen nennen. Da muss man sich schon selber schlau machen!
2
#5
15.4.19, 20:56
Sprühstärke benutze ich für Hemden und Blusen, besonders an Kragen, Stulpen und Vorderteilen, gestickte Tischdecken und Tischsets.

Formspüler habe ich schon lange nicht mehr benutzt; ich kenne auch noch Stärke, die mit kochendem Wasser angesetzt werden musste. Die alte Metallreklame der Firma mit der Katze hängt bei mir auch noch über der Waschmaschine..... 😄
2
#6
16.4.19, 13:32
Ich nehme immer für diese Wäsche, eine Verschlusskappe flüssige Wäschestärke und bin damit sehr zufrieden. Formspüler habe ich noch nie probiert. Oh ja die Katze kenne ich auch noch😉
#7
21.4.19, 06:49
Es muss doch wohl eine Möglichkeit geben, eine Marke hier unauffällig unterzubringen! Ich kenne gar keinen Formspüler, noch nie gehört, und auch keine Katze. (Außer natürlich meine eigene.) Ich habe mir mal Sprühstärke für meine Tischdecken gekauft, bin aber damit unzufrieden. Das ist der eine Grund, warum ich mich dafür interessiere, der andere: Ich nähe manchmal Jerseystoffe, die sich gern fürchterlich einringeln. Da soll Stärke auch helfen. Die Sprühstärke hat jedenfalls den Teufel getan. Darum bitte her mit konkreten Tipps! 😉
#8
21.4.19, 08:52
@schwarzetaste: Ich habe hier schon mal einen Anraunzer wegen Schleichwerbung bekommen, daher bin ich vorsichtig, aber ich kann soviel sagen, dass der Name 5 Buchstaben hat, und mit P anfängt und mit a aufhört. Es wird in einer weißen Flasche mit einem blauen Aufkleber und weißer Schrift angeboten. 
Formspüler wird auch als Wäschesteife bezeichnet. Da kann  man sich im Geschäft vor dem Regal mal einiges anschauen. Die Dosierung habe ich im 2. Anlauf etwas erhöht, da mir das noch zu weich war. Es darf also etwas mehr sein.
#9
21.4.19, 08:58
@Stoneangel: Kenn ich jetzt erstmal nicht. Aber mal gucken, Internet wird‘s ja wohl möglich machen. Frohe Ostern! :-)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen