Labskaus ohne Fisch

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Dose Sauerkraut
2 Dosen Cornedbeef
3 Zwiebeln
3 Gewürzgurken
2 Scheiben Kassler
1 Kilo Kartoffeln
Großer Topf
1 Loorbeerblatt, etwas Pfeffer und Salz
2 Brühwürfel, 1/4 Liter Wasser
Sauerkraut anschmoren, Corned Beef reinschneiden, restliche Zutaten bis auf die Kartoffeln rein. 2 Stunden auf kleiner Stufe kochen. Kartoffeln extra kochen. Rein in den Sauerkrauttopf und stampfen.

Dazu ein gebratenes Stück Kassler reichen.
Sieht aus wie schon mal gegessen, schmeckt rattenscharf

Von
Eingestellt am


10 Kommentare


#1 Valentin
4.3.05, 11:18
Ich glaube, so hat Mutti (meine Mama) das immer gemacht, als ich noch ein ganz junger Mensch war. Aber da waren auch stets Rote Beete drin. Das sah so noch mehr aus wie schon gegessen.... War aber immer superlecker!
5 Punkte für diesen Tipp!
1
#2 Nordlicht
18.3.05, 13:15
Labskaus ohne Fisch is doch an sich nix. Aber wer den Matjes nich reinschnibbeln will, kann ihn ja auch extra essen. Kassler aber ist ein No-no.
#3 Lisa
5.4.05, 21:26
Aber ohne Sauerkraut (vertrag ich nicht)immer mit Rote Beetesaft - ober lecker!!! Und Werner findets auch toll.
#4 uschi
1.3.06, 16:38
schmeckt wirklich wie angegeben: RATTENSCHARF
hätt ich nicht gedacht.
preiswert und gut. nur zu empfehlen.
1
#5 Martin
30.8.07, 16:17
Das Rezept hat nun mit Labskaus absolut nichts zu tun. Vielleicht schmeckt es sogar, aber nicht als Labskaus. Schade.
1
#6 Sebring
4.9.07, 19:52
Das Zeug kann ja nicht schmecken!!
Einfach Kartoffelbrei,Zwiebeln glasig braten,Corned Beef dazu,dann unter den
Kartoffelbrei heben,Spiegelei obendrauf,
ringsrum mit roter Beete,Gurken u.Rollmops,nach lust und Laune.
1
#7 Mabim
12.6.08, 08:53
Ich kenn das auch, dass man "nur" Kartoffelbrei macht, Corned Beef etwas im Topf anbraten, dann zum Karoffelbrei dazu. Noch klein geschnittene Gewürzgurken dazu tun und fertig. Dazu gibt es bei uns immer Rote Bete und Spiegelei.
1
#8 Hamburger
10.10.08, 19:03
@Mabim: Du meinst das Original! So kenne ichs auch. Labskaus ist kein Fischgericht und Sauerkraut schon gar nicht!!!
1
#9
16.12.11, 12:12
Gutes Rezept, aber kein Labskaus
#10
28.5.13, 10:34
Was hat das mit Labskaus zu tun?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen