Lachs im Kräutermantel

Lachs im Kräutermantel

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Heute stelle ich euch meine neuste Eigenkreation vor: Lachs im Kräutermantel! Aber nun los!

Zutaten

  • 1 gutes Stück Lachsfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch und so was)
  • Alufolie
  • Backblech

Zubereitung

  1. Den Lachs säubern, salzen und pfeffern
  2. Die Kräuter fein hacken
  3. Auf dem Backblech, die Alufolie auflegen. (so, dass das ganze Blech belegt ist)
  4. Alle Kräuter dick auf dem Backblech zu einer Schicht streuen
  5. Den Lachs am Rand des Backbleches drapieren
  6. Nun den Lachs in der Alufolie einrollen und als Bonbon verpacken
  7. Das Backblech (mit dem Lachsbonbon) bei 100 Grad. für ca. eine halbe Stunde garen lassen

Nun ist der Lachs durch, und man kann ihn auf einem Teller auspacken und genüsslich verspeisen.

Guten Appetit!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Kostenloser Newsletter