Lackschuhe kann man einfach und effektiv mit einer halbierten Zwiebel pflegen.

Lackschuhe pflegen mit einer halbierten Zwiebel

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach und effektiv: Mit der Schnittstelle einer halbierten Zwiebel die Schuhe einreiben, trocknen lassen und mit einem weichen Tuch nachpolieren.

Der Zwiebelgeruch haftet nicht und verfliegt sehr schnell. Erstaunlich, aber es wirkt toll, Dreck und Flecken verschwinden und der Schuh glänzt wie neu.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


1
#1
14.10.11, 20:30
Der gleiche Tipp kam Anfang der Woche im TV. :) Hat mir auch da schon gefallen.
3
#2 Hirvi
14.10.11, 20:36
kann sein, weiss ich nicht, da ich fast nie Fernsehen schaue, ich mache das schon seit Jahren mit einer Handtasche, die Teile aus Lackleder hat. Habe den Tipp von meiner Oma vor fast 30 Jahren bekommen, als ich die Schuhe meiner Tochter reinigen wollte und nichts da hatte. Sie hat übrigens viel mit Zwiebeln gemacht. Aber danke für den Hinweis, muss ich den Tipp jetzt löschen, damit man nicht denkt, ich hätte ihn kopiert ? Bin erst seit 4 Tagen dabei. Danke
5
#3
14.10.11, 21:08
@Hirvi

ich kannte den Tipp nicht und habe mich über diesen gefreut.

Ganz sicher musst du den Tipp auch nicht löschen - selbst wenn du ihn aus dem TV hättest, zumindest eine Person die ihn nicht kannte konntest du mit mir erreichen und das ist doch toll.
#4
14.10.11, 21:29
@Hirvi: Hätte ich das nicht durch Zufall gesehen, hätte ich das auch nicht gewußt. Deshalb gab´s von mir auch das erste Däumchen nach oben.
1
#5
14.10.11, 22:38
Ich hatte den Tipp viele Jahre (über 20 Jahre) vergessen und mich jetzt erst durch deinen Tipp wieder erinnert. :-) Hatte das mal in einer Ausbildung gelernt. Wir mussten dann noch mit Milch nachpolieren, da die ja den Zwiebelgeruch binden sollte. Aber das ist ja eigentlich überflüssig :-)
#6
15.10.11, 06:16
Danke, werde ich an meiner Tasche ausprobieren.
1
#7
16.10.11, 00:33
tja, Sachen gibts.... habs ausprobert und...?? Es klappt!!! Scheibe abgeschnitten und der Rest ging in die Pfanne!! Toller Tipp, da gibts nix!! So einfach ist das Leben ... *smile*
#8
17.10.11, 09:33
Kannte ich noch nicht...
Lackleder mit Milch zu reinigen und zu polieren war mir aber auch bekannt.
Wenn´s wirkt, guter Tipp !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen