Abfluss pflegen statt warten, bis er verstopft ist

Alle Tipps für vorhandene Verstopfungen mögen ja gut sein, nur sind ungepflegte Abflüsse auch Infektionsquellen, da sie gefährliche Keime  enthalten. So die WHO und andere Experten. Doch womit pflegt man? Mit Bioli-Bac.
2

Abflüsse kann man pflegen, damit Verstopfungen und Gerüche nicht erst entstehen. Beispiel Fußboden, da wartet auch niemand, bis er vor Dreck kleben bleibt.

Alle Tipps für vorhandene Verstopfungen mögen ja gut sein, nur sind ungepflegte Abflüsse auch Infektionsquellen, da sie gefährliche Keime  enthalten. So die WHO und andere Experten. Doch womit pflegt man? Bspw. mit Bioli-Bac. Es gibt es im Internet, es ist sparsam. Es genügt je Abfluss und Woche!!! 1 Teelöffel des enzymhaltigen Granulates.

Die Wirkung? Das Fett an den Innenwänden der Rohre wird gespaltet und dann biologisch abgebaut. Es bleibt nichts mehr kleben. Wer mehr wissen möchte, kann sich gern melden.

Tipp der Redaktion:

Biologische Abflussreiniger gibt es bei online bei Amazon im Angebot -

Voriger Tipp
Verstopfte Abwasserleitung schnell reinigen
Nächster Tipp
Verstopfte Waschbecken und Ausgüsse vermeiden
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 157.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter und gewinne mit etwas Glück eine SMEG Küchenmaschine!
Jetzt bewerten
4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Verfärbungen in Kunststoff-Spülbecken
13 6
Sonderpostenmärkte
Sonderpostenmärkte
44 19
Gerüche im Kühlschrank
Gerüche im Kühlschrank
23 30
Gerüche im Kühlschrank III
Gerüche im Kühlschrank III
17 22
30 Kommentare

Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter