Landtaschen mit Hackfleisch Kochschinken und Schafskäse

Landtaschen mit Hackfleisch, Kochschinken & Schafskäse

Voriger Tipp Nächster Tipp
188×
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Deftige Landtaschen mit Hackfleisch, Kochschinken und Schafskäse.

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch
  • 200 g Kochschinken
  • 600 g Schafskäse
  • 400 g Naturjoguhrt
  • 1 Glas Mischpilze
  • 1 Tiefkühl Packung 8Kräuter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Pakete Blätterteig a6 Stück
  • 2 Eigelb

Zubereitung

  1. Hackfleisch, Kochschinken (in Würfel geschnitten), Zwiebeln und die Pilze in einer  anbraten.
  2. Dann alles in eine Schüssel geben, etwas abkühlen lassen, dazu die Kräuter, den Joghurt und den Käse (in Würfel geschnitten).
  3. Alles gut vermengen mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Eine Blätterteigscheibe nehmen, den Rand mit Eigelb bestreichen, dann die Masse drauf und eine zweite Blätterteigscheibe oben drauf, den Rand am besten mit einer Gabel verschließen und umknicken. 
  5. Dann alles in de Röhre Ober- und Unterhitze bei ca. 200°, 30 Minuten backen lassen.

Guten Hunger!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

30 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti