Lavendel eine Pflanze für viele Gelegenheiten
2

Lavendel eine Pflanze für viele Gelegenheiten

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es ist wieder Lavendelzeit, die blauen Felder blühen überall im Mittelmeerraum. Lavendel kann man vielseitig einsetzen, z.B. ein Sträußchen ans Bett gehängt, beruhigt und gibt guten Schlaf.

Mücken mögen das Kraut auch nicht und gegen Motten hilft ein Lavendelsäckchen im Kleiderschrank. In der feinen Küche nutzt man Lavendel für Süßspeisen und die Blüten geben einen herrlichen Farbtupfer in Salaten.

Es wurde schon oft über Lavendel geschrieben, ich wollte nur einmal noch einen kleinen Erinnerungsanstoß geben.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


2
#1
2.7.15, 20:04
ich hab gerade heute meinen Lavendel abgeschnitten und kopfüber zum trocknen aufgehängt.
als ob du das geahnt hättest -grins-
1
#2
2.7.15, 21:01
Das habe ich vor ein paar Tagen auch gemacht. - Auch -grins-
1
#3
2.7.15, 21:13
ich habe zwei Kästen Lavendel auf dem Balkon ... für die Bienchen, die mögen das
1
#4
2.7.15, 23:10
Ich liebe Lavendel auch sehr, aber alle meine Versuche, Lavendelpflanzen im Garten zu ziehen, sind bisher fehlgeschlagen. Schade!
1
#5
3.7.15, 06:12
Ich werde Lavendelzucker herstellen. Der schmeckt sehr gut um Tee zu süssen.
1
#6
3.7.15, 08:54
@Maeusel: Hallo Maeusel, gern würde ich Dir welchen abgeben, bei mir vermehrt der Lavendel sich wie verrückt. Ich habe ihn im Steinbeet zu stehen, das bekommt ihm wohl sehr gut...
#7
3.7.15, 12:11
Ja, mein Lavendel will ich auch nicht so wie ich. Auf dem Balkon sind mir schon zwei Pflanzen in den letzten Jahren eingegangen. Dabei liebe ich gerade dort den tollen Duft: nach der Arbeit in den Liegestuhl setzen und den Lavendel neben sich riechen. Fühlt sich an wie eine Aromatherapie.

Bei meiner Nachbarin zieht der Lavendel magisch die Bienen an. Bevor man etwas sieht, hört man den ganzen Busch brummen.

Mal schauen, vielleicht habe ich ja dieses Jahr mal Glück mit meinen Pflanzen.
#8 xlzicke
3.7.15, 12:55
@Shaila: tröste dich, ich habe auch kein Glück mit Lavendel , unser Boden ist glaube ich zu sandig. Deshalb habe ich mich jetzt bei einer Reise durch die Provence eingedeckt mit Duftsäckchen und Ölen.
1
#9
3.7.15, 13:06
@xlzicke: Dein Foto ist wirklich sehr schön, es duftet richtig aus meinem Computer!
#10 xlzicke
3.7.15, 13:50
danke Maeusel, ich habe 800 Fotos geschossen, darunter sehr schöne Landschaften
#11
3.7.15, 14:07
@biene2805: Schick doch mal welchen rüber, ich revanchiere mich dann mit Lampionblumen oder einer Aloe Vera!
2
#12
5.7.15, 14:44
@Maeusel:

Hallo!

Lavendel ganz einfach: Die Erde muß stark abgemagert werden - ein Kübel Erde, eineinhalb Kübel Sand und Kies vermengen. Wenn vorhanden, zerkleinerten Kalkstein einarbeiten. Wenn nicht zehn zerstoßene Eierschalen. Am trockensten und sonnigsten Platz im Garten pflanzen. Wenn die Pflanzen über ein Jahr alt sind, fast gar nicht mehr gießen. Den Lavendel nur einmal im Jahr nach der Blüte auf ein handbreit über den Boden zurückschneiden

mfG Peter.
1
#13
7.7.15, 13:26
Danke @xlzicke für den Erinnerungs-Anstoss und speziell für die schönen Lavendel-Fotos!! Tatsächlich habe auch ich beim Anschauen den Geruch in der Nase. Ein Nasenschmaus für mich! Mein Lavendel wächst übrigens seit 10 Jahren sehr gut in einem Riesentontopf mit karger Erde. Gegossen wird selten.
#14
16.8.15, 12:44
Hallo, ich möchte meinen Neubau mit Garten gestalten. Habe vor den Lavendel als Bodendecker zu nutzen. Es ist ein Hang der aktuell nur Erdreich hat und bisher eben ohne Humuserde. Wisst ihr ob ich für Lavendel einen auftragen soll? Wenn ich dann Lavendel gepflanzt habe, soll ich zwischen den Pflanzen mit Rindenmulch arbeiten gegen das Unkraut oder was meint ihr? Bin Lavendelneuling :-)
#15
16.8.15, 13:29
@Caru: soweit ich gehört habe, braucht Lavendel magere, sandige Erde, aber ich würde dir raten dich auf Gartenfachseiten umzusehen, da bekommst du von Experten fundierte Aussagen und Tipps. Hier sind Meinungen oft sehr unterschiedlich und am Ende weiss man genau so viel wie am Anfang. Viel Erfolg mit dem Lavendel, ich liebe ihn.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen